Welches Know-how brauchen Web­mas­ter?

mit Keine Kommentare

Fachbeitrag für Online-Mar­ke­ting-Ma­na­ger

Über welches Know-how müs­sen Webmaster verfügen, die Firmen-Websites pflegen? Oftmals überschneiden sich die Aufgaben mit einem Online-Marketing-Manager. Je nach Grösse eines Betriebes kann ein Teil der an­fal­len­den Ar­bei­ten von weiteren Spe­zia­listen über­nom­men werden. Je nach Anfor­derungen und Profes­sionalität ist folgendes Know-how er­for­derlich:

Webmaster Know-how

Die Details

  • HTML / XHTML
    Für die Herstellung konven­tioneller Internetseiten und als Grundlage für alle Internet­akti­vi­täten. Know-how im Be­reich Web­stan­dards (W3C).
  • Webaufbau / Navigation / Usability
    Wie erstellt man ein be­diener­freundliches Web?
    Welche Struktur muss eine anwenderfreundliche Website besitzen?
    Wie erstellt man ein Story­board?
    Wie sieht eine gute Naviga­tion aus?
  • CSS
    Wie werden Layouts, Schrif­ten, Farben und Absätze mit Cascading Style Sheets zent­ral verwaltet?
  • Inhalt / Recht
    Welcher Inhalt macht Sinn?
    Welcher Inhalt ist produktiv, welcher nicht?
    Welcher Inhalt fördert das Vertrauen zum Besucher?
    Welche Inhalte sind Pflicht auf einer Website?
    Was ist rechtlich erlaubt, was nicht?
  • Design
    Wie gestaltet man eine an­sprechende Website?
    Wie bedient man ein moder­nes Bild­bear­beitungs­pro­gramm?
    Welche Farben sind harmo­nisch?
  • Grafikgestaltung
    Photobearbeitung, Aufbau von Gestaltungselementen, Bannererstellung, etc.
  • Javascript
    Javascript ist eine Script­sprache. Für die Prüfung von Anwender­daten in Formu­la­ren, optische Effekte, Be­rech­nun­gen, etc.
  • Datenbankanbindung
    Aufbau von Datenbanken wie mit MySQL, SQL-Kenntnisse.
  • Programmiersprachen
    wie Perl, PHP, Server-Side-Includes, ASP, Java, Python.
  • Webserver
    Wie arbeiten Webserver, wie werden sie verwaltet?
    Einen Passwortbereich ein­richten.
    Auswertung der Web­site­statis­tik.
    Analytics: Ziele definieren.
    Conversion optimieren.
  • Suchmaschinen-Optimierung, Servereinstellungen
    Wie optimiert man einen In­ter­netauftritt für die Such­ma­schinen?
    Welche Fehler sind zu vermei­den?
    Linkaufbau: Wo muss man die Websites anmelden?
    Für was braucht man die robots.txt, für was die htaccess-Datei?
  • Texte / Psychologie / Con­tent-Cura­tion / Content-Marketing / Video-Marketing
    Um gute Texte zu schreiben braucht es weiteres Know-how. Besonders wenn es da­rum geht Texte zu erstellen, die verkaufen, ist ein gutes Mass an Psychologie­kennt­nissen er­forderlich.
    Content Curation ist eine von einer einzelnen Person vor­ge­nommene Filterung, die von ihr selbst gewünschte In­hal­te für sich persönlich passend zusammenstellt.
    Videos erstellen und schnei­den.
  • Marketing
    ➤ Ein Marketing-Plan er­stel­len
    ➤ Website bewerben und ver­markten
    ➤ Aufsetzen einer Facebook-Kampagne
    ➤ Aufsetzen von einer Google-Ads-Kampagen
    ➤ Analytics richtig instal­lie­ren
    ➤ Backlinks organisieren
    ➤ Follow-Up-Autoresponder aufsetzen
    ➤ Aufsetzen von Landeseiten und Squeezeseiten
    ➤ Arbeiten mit Social-Media-Portalen

„Erfolg besteht darin, dass man genau die Fähigkeiten hat, die im Moment gefragt sind.“
Henry Ford

Autor: Walter B. Walser, kundennutzen.ch

Verfolgen Walter B. Walser:

Gründer des pra­xis­na­hen On­li­ne-Mar­ke­ting Ma­ga­zins kundennutzen.ch, Autor und Online-Marketing Manager. Er half frü­her Un­ter­neh­mern 100% mehr aus Ihrer Web­site he­r­au­­s­zu­­­ho­len. Er hat KMU in Bezug auf deren Web­auf­tritt be­raten und sich auf die Web­si­te-Pfle­ge, Web­si­te-Opti­mie­rung und das On­li­ne-Mar­ke­ting mit On­li­ne-Tools spe­zia­li­siert.