Welche Vor­teile haben Sie durch SSI-Einsatz auf Ihrem Web­ser­ver?

mit Keine Kommentare

Webserver Bei­trag: Server-Si­de-Includes

SSI steht für Server-Side-Inclu­des. SSI-Dateien erkennen Sie an den Dateiendungen .sht, .shtm und .shtml. SSI be­zeich­net eine Reihe von Befeh­len, die vom Ser­ver ausge­führt wer­den. Allerdings unterstützen nicht alle Web­ser­ver SSI-Be­fehle.

Website

Vorteile und Mög­lich­keiten

  • Aktualisierungsdatum
    SSI kann das letzte Aktua­lisierungsdatum anzeigen.
  • Dateinamen
    SSI kann den Namen einer Da­tei einblenden.
  • Dateipfad
    SSI kann den Pfad einer Da­tei an­zei­gen.
  • Dateigrösse
    SSI kann die Dateigrösse an­zei­gen.
  • Dateien inkludieren
    Mit SSI können Sie Unter­seiten einbinden.
  • Serversoftware
    Mit SSI können Sie Infor­ma­tionen über die eingesetzte Serversoftware ab­rufen.
  • Referrer
    Mit SSI können Sie Infor­ma­tionen über die letzte besuchte Internetseite eines Surfers an­zeigen.
  • IP-Adresse
    Sie können die IP-Adresse eines Besuchers auslesen.
  • Browserversion
    Sie können den verwendeten Browser auslesen.
  • Metatags
    Sie können dynamische Meta­tags einbinden.
  • Metatags verstecken
    Die Metatags lassen sich mit SSI vor Betrachtern ver­stecken.
  • Druckseiten aufbauen
    Es lassen sich spezielle Druck­seiten erstellen. Hierbei können nicht benötigte Infor­mationen ausge­blendet res­pek­ti­ve zusätz­liche Infor­ma­tionen ange­zeigt wer­den.
  • Uhrzeit und Datumsanzeige
    Anzeige der aktuellen Uhrzeit respektive des Datums.
  • Skripte ausführen
    Mit SSI lassen sich Skripte starten.
  • Browserweiche aufbauen
    Sie können sich damit eine Browserweiche erstellen.
  • Zufallsgenerator einsetzen
    Erstellen Sie einen Zufalls­ge­nerator beispielsweise für ein Zitat des Tages.
  • Navigation
    Es lassen sich damit kom­plexe Navigationen er­stellen.

Was noch zu be­achten ist

  • Der Einsatz von SSI ist unter diversen Webservern möglich
    Allerdings unterstützt nicht jeder Webserver alle Mög­lich­keiten. Der Apache Webserver bietet erfahrungs­gemäss die meis­ten Möglichkeiten.

Autor: Walter B. Walser, kundennutzen.ch

Verfolgen Walter B. Walser:

Online-Mar­ke­ting-Mana­ger

Walser arbeitet seit 1995 mit dem In­ter­net. Er ist Gründer des pra­xis­na­hen On­li­ne-Mar­ke­ting- und Online-Tools-Ma­ga­zins kundennutzen.ch, Autor und Online-Marketing-Manager. Er half frü­her als Agenturleiter Un­ter­neh­mern 100% mehr aus Ihrer Web­site heraus­zu­holen. Er hat KMU in Bezug auf deren Web­auf­tritt be­raten und sich auf die Web­si­te-Pfle­ge, Web­si­te-Opti­mie­rung und das On­li­ne-Mar­ke­ting mit On­li­ne-Tools spe­zia­li­siert.