Home / Linklisten + Tests / Sehr nützliche Font-Links für das Web und für die Korres­pon­denz

Sehr nützliche Font-Links für das Web und für die Korres­pon­denz

mit Keine Kommentare

Schriften kann man immer mal wieder benötigen, sei es im Online-Marketing und vor allem auch im Offline-Marketing. Wo findet man die verschiedenen Schriften? Welche Probleme können auftreten, und wie löst man diese? Einige dieser Fragen soll diese Checkliste beantworten.

Informationen gemäss Stand vom 29.4.2024

Fonts / SchriftenBild: LivsStil auf Pixabay.com

Hinweise, Tipps und Tricks rund um die Schrift

  • Dafont
    Alle auf der Website angebotenen Schriften sind Eigentum ihrer jeweiligen Autoren und ent­we­der Free­ware (li­zenz­frei), Sharewa­re (eingeschränkt nutzbar), Testver­sionen oder Public Do­main (ge­meinfrei). Falls angegeben, besuchen Sie die Website des Autors, um Einzelheiten zu erfahren. Kontak­tieren Sie diesen, falls Sie Zweifel an der Rechtslage ha­ben.
    dafont.com/de/
  • Die Font-Suchmaschine
    Hier finden Sie über 55’000 Schriften.
    fontseek.com
  • GooFonts (E)
    Es sind über 950 Google-Schriftarten verfügbar. Wahrscheinlich kennen Sie die meisten davon nicht. Sie variieren in der Anzahl der Varianten und Teilmengen. Die Idee, Google Fonts mit Tags zu versehen, entstand aus dem Bedürfnis, weniger beliebte Schriftarten mit einer starken Identität zu verwenden.
    goofonts.com
  • Wie heisst die Schrift? (E)
    Haben Sie schon einmal eine bestimmte Schrift gesehen und sich gefragt, wie Sie den Namen herausfinden können? Für diesen Zweck eignet sich ein Font-Identifizierungs-Tool, bei dem Sie einfach eine Grafikdatei (.gif, .jpg, .tiff, .bmp) mit einigen Buchstaben hochladen müssen.
    https://www.myfonts.com/de/pages/whatthefont
  • Google Fonts (E)
    Die Schriften eignen sich, um in einem Webauftritt verwendet zu werden. Der Einsatz dieser Schriften im ei­genen Auf­tritt geht einfach von der Hand.
    fonts.google.com
  • Eigener Font erstellen (E)
    Dieser kostenlose Generator ermöglicht es, die eigene Handschrift als Font zu gene­rieren.
    yourfonts.com
  • Wort oder Begriff in bestimmter Schrift (E)
    Via dieser Adresse können Sie ein be­stimmtes Wort oder einen längeren Begriff mit den ver­schie­de­nen Schrif­ten Ihres eigenen PCs ansehen.
    flippingtypical.com
  • Google Schriften Finder (E)
    Sie können die zur Verfügung gestellte Demoseite mit der Schrift und der Schriftgrösse ändern. Diese Demoseite gibt Ihnen einen Eindruck, welche Schrift am besten für Ihre Web­site geeignet ist.
    10015.io/tools/google-fonts-pair-finder
  • Typo Grundlagen (E)
    Lernen Sie die Grundlagen der typografischen Terminologie mit Type Terms. Erfahren Sie, was Fuss, Blende, Zähler, Schweif, Strich, Grundlinie, Schale usw. in Bezug auf die Schrifttypografie bedeuten.
    supremo.co.uk/typeterms/
  • Weitere Tools
    Mehr Online-Tools zum Thema Fonts und Farben finden Sie in dieser Da­ten­bank.

Autor: Walter B. Walser, kundennutzen.ch

Verfolgen Walter B. Walser:

Online-Mar­ke­ting-Mana­ger

Seit 1995 hat Walter B. Walser Erfahrung mit dem Internet. Im Jahr 2001 gründete er das Magazin kundennutzen.ch, das sich auf praktisches Online-Marketing und Online-Tools konzentriert. Als Agenturleiter hat er Unternehmern geholfen, die Effektivität ihrer Website um 100% zu steigern. Ferner beriet Walser kleine Unternehmen bei ihrem Internetauftritt und spezialisierte sich auf die Pflege und Optimierung von Websites. Zu seinen Interessen gehören Umweltschutz und Geopolitik.