Das praxisnahe Schweizer Online-Marketing Magazin
Im Ratgeber-Magazin erfahren Leser praxisnahe Tipps zu Online-Marketing, Webdesign, Website-Optimierung und Online-Tools!
Über 2'000 Links für Webmaster und Websiteverantwortliche. RSS   Facebook   Twitter


Gratis NewsAboNews­abo Tipps: Als Danke­schön er­hal­ten Sie die PDF-Reporte „Alles was Sie über die Verlin­kung wissen müssen“ und „Wie Sie mit meiner Hilfe Tools finden, mit denen Ihre Web­site effek­tiver wird“ gra­tis!

„Nutzen Sie die fantastischen Möglich­keiten der Webinare für Ihre Weiter­bildung und für Ihr Online-Marke­ting“

„Alles Wichtige über Webinare“

Informationen gemäss Stand vom 27.7.2020

Webinare sind Online-Seminare, die via Internet durchgeführt werden.
Der Webinarleiter respektive Webinarmoderator und die Teil­nehmer treffen sich in einem virtuel­len Raum, wo gemeinsam Prä­senta­tionen, Doku­mente und Filme konsumiert werden. Als Autor dieses Beitrags und ehema­liger Kurs­leiter habe ich mehr als 300 Webinare besucht und diese Tipps zusammenge­tragen.

Webinare = Online-Seminare
Quelle: Gerd Altmann auf Pixabay

ANZEIGE
10 Ideen für schnelle Lead Magnets
„Gratiskurs jetzt reservieren“

„Inhaltsverzeichnis: Webinare“

„Fürchtet nicht, etwas Neues zu versuchen. Laien haben die Arche Noah gebaut, Experten die Titanic.“
Arno Backhaus, Liedermacher, Autor und Aktionskünstler


nach oben

„1. Allgemein“

„Für was eignen sich Online-Seminare?“

„Per Webinar lässt sich die Kompetenz eines Moderators sehr gut beweisen!“

nach oben

„Aus welchen Teilen besteht ein Webinar?“

nach oben

„Woraus besteht die Arbeitsfläche?“

Nun, jede Arbeitsfläche ist ein klein wenig anders, da es viele Hersteller der Webinarsoftware gibt.

Webinarraum
(Bildquelle: spreed.tv - Screenshot)

nach oben

„Welche Medien können eingesetzt werden?“

Damit die Teilnehmer nicht vor dem Bildschirm einschlafen, sind möglichst viele abwechslungsreiche Unterrichtsmittel einzusetzen. Mit folgenden Medien können Sie das Webinar richtig gestalten:

nach oben

„Wo finde ich Online-Seminare?“

Frage: Aus welcher Sicht interessiert Sie das Thema Webinare?

„als Teilnehmer“

oder

„als Moderator“

nach oben

„2. Der Webinar-Teilnehmer“

„Vorteile für die Webinarteilnehmer“

Vorteile

nach oben

„Was benötige ich als Teilnehmer für den Konsum eines Webinars?“

nach oben

„Vor dem Webinarbesuch“

„Die Tipps aus einem Webinar müssen sofort umge­setzt werden. Wer das nicht macht, der kann sich die Zeit für das Webinar sparen. Verfallen Sie nicht dem Phänomen Prokrastination.“

nach oben

„Nach dem Webinarbesuch“

Nun, haben Sie vom Webinar profitiert und Notizen gemacht?
Verarbeiten Sie das Gelernte und die Notizen, sonst hat das Webinar keinen Nutzen erzeugt.

nach oben

„3. Der Webinar-Moderator“

„Vorteile für die Moderatoren“

Vorteile

nach oben

„Nachteile für die Moderatoren“

Nachteile

nach oben

„Was benötige ich als Webinarveranstalter?“

Webinarveranstalter benötigen:

Folgende Unternehmen bieten eine deutschsprachige Webinar-Software an:

nach oben

„Welche Gedanken muss ich mir machen, wenn ich eine Webinar-Software suche?“

Je nach Anbieter sind sowohl die Kosten als die technischen Möglichkeiten komplett verschieden. Je nach Online-Seminar sind folgende Gedankenansätze zu überprüfen:

nach oben

„Webinare als Verkaufsveranstaltungen“

Webinarsoftware

nach oben

„Wie vermarkte ich ein Online-Seminar?“

Die Vermarktung eines Webinars beginnt rund 10 Tage vor dem Seminarbeginn. Doch wo und wie vermarkten Sie den Anlass?

nach oben

„Tipps für den Moderator“

„Vergeuden Sie nicht die Zeit der Teilnehmer!“

nach oben

„Sie müssen die Webinar-Software bestens kennen, damit Sie nicht in peinliche Situationen kommen. Ist es Ihr erstes Webinar, führen Sie mit Kollegen einen kompletten Test­lauf durch!“

nach oben

nach oben

„Nach dem Webinar“

Beantworten Sie Fragen, die am Webinar nicht berücksichtigt wurden, per E-Mail.
Bearbeiten Sie allfällige Leads unbedingt innerhalb der nächsten 2 Wochen.
Kümmern Sie sich um folgende Fragen:

nach oben

„4. Automatisierte Webinare“

„Vorteile der automatisierten Webinare“

Vorteile

Aufgezeichnete Webinare laufen 100% automatisch ab, gestalten Ihre Arbeit sehr effizient und haben viele Vorteile:

nach oben

„Nachteile der automatisierten Webinare“

Nachteile

nach oben

Video: „Welche Webinararten gibt es und wie starte ich mit einem Webinar am besten?“


nach oben

„5. P.S.“

„Wann buchen Sie Ihr nächstes Webinar? Schauen Sie doch einmal bei einem Online-Marketing Webinarveranstalter vorbei!“

Klicken, ähnliche Themen:

Autor: Walter Walser, kundennutzen.ch

AutorWalter B. Walser ist Online-Marke­ting Manager und Re­dak­tor. Er half frü­her Unter­neh­mern 100% mehr aus Ihrer Web­site heraus­zuholen. Er hat KMU in Bezug auf deren Web­auf­tritt be­raten und sich auf die Web­site-Pflege, Web­site-Opti­mie­rung und das Online-Mar­ke­ting mit Online-Tools spe­ziali­siert. In­zwi­schen arbei­tet er ex­klusiv für dieses Maga­zin.
„Sie dürfen ihn gerne kontak­tie­ren!“

nach oben