Verwenden Sie grafische- oder CSS-Buttons?

mit Keine Kommentare

Online-Marketing: Die Navigation

Grafischer Button

Konventionelle grafische Knöpfe (Buttons im Format .gif, .jpg oder .png) als auch CSS-Buttons (Cascading Stylesheets) haben ihre Vor- und Nachteile. Nur wenn man diese kennt, kann man sich für die einen oder anderen klar entscheiden.

Informationen gemäss Stand vom 27.12.2023

Buttons

Buttons werden als Navigationsschaltflächen verwendet und als Handlungsaufforderungen.

Buttons

Inhaltsverzeichnis: Website-Buttons


Kundennutzen NewsAbo

Erhalten Sie alle 7 bis 14 Tage aktuelle Tipps und Tricks sowie frisch entdeckte Online-Tools direkt ins eigene Post­fach. Zudem erhalten Sie Zugriff auf den Mitglieder­bereich mit E-Books rund um die Website!


Vorteile grafischer Buttons

  • Jede denkliche Art von Buttons
    können erstellt werden, die sich optisch ideal in eine Website integrieren lassen.

Nachteile grafischer Buttons

  • Zeitfaktor
    Die Erstellung ist relativ aufwendig.
  • Mehrere Manipulationen notwendig
    Die Änderung einer Farbe ist aufwendig.
  • Textmutation
    Die Änderung eines Text-Eintrages ist aufwendig.
  • Lade intensiv
    Diese Buttons sind plötzlich um den 100-fachen Faktor und mehr grösser als CSS-Buttons. Der Seitenaufbau dauert entsprechend etwas länger.
  • Doppelter Aufwand
    Für den bekannten Mouseover-Effekt braucht es mindestens zwei Grafiken pro Button.
  • Für den Mouseover-Effekt
    (beim Berühren des Buttons verfärbt sich der Button) braucht es einen Javascript-Code.

Vorteile von CSS-Buttons

  • Schnelligkeit
    Die Erstellung eines weiteren Buttons ist in Sekunden erledigt.
  • Farbänderung
    Die Änderung einer Farbe ist in Sekunden erledigt.
  • Textmutation
    Die Änderung eines Text-Eintrages ist in Sekunden erledigt.
  • Schneller Seitenaufbau
    Die Grösse eines Buttons ist praktisch nur die Anzahl der Buchstaben sowie einiger wenigen Zeilen CSS-Code.
  • Mouseover-Effekt
    Für den bekannten Mouseover-Effekt sind nur einige Zeichen CSS-Code notwendig.
  • Für den bekannten Mouseover-Effekt
    Es ist kein JavaScript-Code notwendig. JavaScript funktioniert nicht auf allen Ausgabegeräten und kann vom Surfer deaktiviert werden.
  • Es muss keine Grafik heruntergeladen werden,
    da der Button nur wenige Zeilen Code gross ist.

Nachteile von CSS-Buttons

  • Alte Browser
    haben Probleme, den CSS-Code korrekt zu interpretieren.
    So alte Browser sollten Sie aus Sicherheitsgründen nicht mehr verwenden!

Nachtrag

  • Kombination von CSS-Code und einer kleinen Grafik
    Selbstverständlich lassen sich mit CSS grafische Buttons einsetzen.
    Damit kombinieren Sie die Vorteile schöner, grafischer Buttons mit den Vorteilen der CSS-Technik.
  • Content-Management-Systeme
    Die CSS-Buttons lassen sich beim Arbeiten mit CMS verwenden. Der Code muss in die entsprechenden CSS-Dateien übernommen werden.

Werkzeuge zur Erzeugung von Buttons

Grafische Buttons können Sie mit jedem Bildbearbeitungsprogramm erstellen. Wer damit seine Mühe hat, für den gibt es praktische Onlinedienste.

  • Cooltext
    Auf dieser Site können Sie Logos erstellen, die Sie als Buttons verwenden können.
    de.cooltext.com
  • Buttonoptimizer (E)
    Praktischer Onlinedienst, mit dem Sie sowohl grafische wie CSS-basierte Knöpfe erstellen!
    buttonoptimizer.com
  • CSS Button Generator (E)
    Einfach zu bedienender Generator, der CSS-Buttons erstellt.
    cssbuttongenerator.com
  • CSS3 Button (E)
    Ein weiterer CSS-Button Generator mit vielen Optionen.
    css3button.net
  • Da Button Factory (E)
    Dieser Generator ist einfach zu bedienen. Einfach mit den Optionen spielen, bis es passt!
    clickminded.com/button-generator/
    CSS Button-Generator

Autor: Walter B. Walser, kundennutzen.ch

Verfolgen Walter B. Walser:

Online-Mar­ke­ting-Mana­ger

Seit 1995 hat Walter B. Walser Erfahrung mit dem Internet. Im Jahr 2001 gründete er das Magazin kundennutzen.ch, das sich auf praktisches Online-Marketing und Online-Tools konzentriert. Als Agenturleiter hat er Unternehmern geholfen, die Effektivität ihrer Website um 100% zu steigern. Darüber hinaus beriet Walser kleine Unternehmen bei ihrem Internetauftritt und spezialisierte sich auf die Pflege und Optimierung von Websites. Zu seinen Interessen gehören Umweltschutz und Geopolitik.