Wie kann ich mit den Kunden in Kontakt bleiben, ohne ständige Werbeangebote?

mit Keine Kommentare

Wenn ein Kunde einen Lieferanten längere Zeit nicht braucht, gerät er schnell in Vergessenheit. Doch wie bleibt man in Erinnerung, ohne den Kunden ständig mit Werbeangeboten zu überhäufen? Mit E-Mail-Marketing können Sie einige dieser Massnahmen vollständig automatisieren – zum Nulltarif. Hier finden Sie viele Anregungen aus der Praxis, die ständig erweitert werden.

Informationen gemäss Stand vom 21.6.2023

Nahtlos mit Unternehmen kommu­ni­zie­ren

Inhaltsverzeichnis: Kundenbindung


Kundennutzen NewsAbo

Erhalten Sie alle 7 bis 14 Tage aktuelle Tipps und Tricks sowie frisch entdeckte Online-Tools direkt ins eigene Post­fach. Zudem erhalten Sie Zugriff auf den Mitglieder­bereich mit E-Books rund um die Website!


Online

  • E-Mail-Marketing
    Die beste Möglichkeit ist ein nützlicher Newsletter, den Sie regelmässig an Ihre Kunden senden. Eine weitere Möglichkeit sind Follow-Up-Autoresponder-Sequenzen.
  • Neukunden
    Heissen Sie Neukunden mit einer speziellen E-Mail willkommen. Nennen Sie die wichtigsten Vorteile, von denen ein Kunde von der zukünftigen Zusammenarbeit profitiert. Mit einem guten Online-Dienst lassen sich diese E-Mails automatisieren.
  • Social Media
    Laden Sie Ihre Kunden auf Ihre Social-Media-Kanäle ein.
  • PDF-Report
    Verfassen Sie einen kurzen PDF-Report mit nützlichen Tipps und Tricks aus der Praxis oder liefern Sie ein digitales Gut als Geschenk.
  • Link
    Senden Sie einfach mal einen interessanten Link zu einem nützlichen Fachartikel, den Ihr Kunde interessieren könnte.
  • Empfehlen Sie uns weiter
    Machen Sie Ihrem Kunden ein Angebot mit einem schönen Geschenk: „Empfehlen Sie uns weiter und wir senden Ihnen …“
  • Website
    Informieren Sie darüber, dass Sie eine neue Website online gestellt haben oder eine komplett neue Rubrik. Laden Sie zu einem Webinar ein. Sehen Sie sich die Website Ihrer Kunden an und loben Sie.
  • Feedback
    Laden Sie zu einem Feedback ein, stellen Sie dafür ein Formular zur Verfügung.
  • Ferien
    Informieren Sie darüber, wann Sie Urlaub haben und der Betrieb geschlossen bleibt. Schreiben Sie eine weitere E-Mail, wenn Sie wieder mit neuer Stärke für die Kunden da sind.
  • Umfrage
    Laden Sie zu einer Umfrage betreffend einer neuen Dienstleistung ein.
  • Proben
    Laden Sie ein, um kostenlose Proben zu erhalten

Das All-IN-ONE-TOOL

Offline

  • Geburtstag
    Wenn Sie den Geburtstag kennen, senden Sie dem Kunden eine schöne Geburtstagskarte und gegebenenfalls ein tolles Geschenk. Verwenden Sie dazu beispielsweise ein Postkarten-Sonder­ruck und eine Sonderdruckbriefmarke.
  • Treueprämie
    Versenden Sie ein Geschenk für die x-jährige Kundentreue.
  • Zufriedenheit
    Rufen Sie einfach mal per Telefon an und fragen Sie, wie der Kunde mit der letzten Lieferung zufrieden war.
  • Kamingespräche
    Laden Sie zu einem Kamingespräch oder sonst einem Anlass ein, gegebenenfalls mit einem interessanten Vortragenden.

P.S.:

“Kennen Sie noch weitere spannende Möglichkeiten?”

Autor: Walter B. Walser, kundennutzen.ch

Verfolgen Walter B. Walser:

Online-Mar­ke­ting-Mana­ger

Seit 1995 hat Walter B. Walser Erfahrung mit dem Internet. Im Jahr 2001 gründete er das Magazin kundennutzen.ch, das sich auf praktisches Online-Marketing und Online-Tools konzentriert. Als Agenturleiter hat er Unternehmern geholfen, die Effektivität ihrer Website um 100% zu steigern. Darüber hinaus beriet Walser kleine Unternehmen bei ihrem Internetauftritt und spezialisierte sich auf die Pflege und Optimierung von Websites. Zu seinen Interessen gehören Umweltschutz und Geopolitik.