Deutsche Sprache und wie Sie sie mit Online-Tools viel bes­ser be­herr­schen

mit Keine Kommentare

Energie­effi­zien­te Texte er­stell­en => schneller, besser

Deutsche Sprache, schwere Sprache. Nicht erst seit den verschiedenen Recht­schreib­reformen ist Deutsch eine schwie­rige Sprache. Schreibt man Akuise oder Aquise? Weder noch, es heisst Akquise. Welche Werk­zeuge hel­fen im Internet? Die hier vorge­stellten Web­seiten eignen sich nicht nur für Tex­ter aus dem Bereich Onli­ne-Mar­ke­ting.

Informationen gemäss Stand vom 26.10.2022Deutsche Sprache

Die Synonym-Verzeichnisse eignen sich bestens, wenn Sie ein anderes Wort mit der gleichen Bedeutung suchen. An­to­nyme sagen das Gegenteil eines be­stimmten Wortes aus.

Am besten, Sie schreiben Ihre Texte mit einem modernen Text­verar­bei­tungspro­gramm. Diese enthalten eine Recht­schrei­be­hilfe und können einfache Gram­matik­feh­ler er­kennen. Nach der Kont­rolle des Textes über­nehmen Sie diesen via Zwischen­ab­lage in die E-Mails oder die Website. Zusätzlich können Ihnen die fol­gen­den Online-Werkzeuge, zu­meist kosten­frei, hel­fen:

Webseiten-Tipps

Der Duden
Beim Duden können Sie unter Suchen nach bestimmten Wörtern suchen lassen und bekommen jede Menge In­for­ma­tionen. In der Rubrik Text­prüfung fügen Sie ganze Sätze ein. Allfällige Recht­schreib­fehler wer­den rot mar­kiert, Gram­matik­feh­ler grün. Duden online bietet Besuchern umfassende Infor­ma­tionen zur Recht­schreibung, Gram­ma­tik und Bedeu­tung eines Wor­tes. Es zeigt den richtigen Ge­brauch sowie Aus­sprache und Herkunft eines Wortes und ver­zeichnet dessen Synonyme.
duden.de
Duden

Wörterbuch rund um die deutsche Sprache
Deutschlerner können zum Beispiel nach Synonymen und Gegenteilen von Wörtern suchen. In der Synonym-Rub­rik erhalten Besucher Infor­ma­tionen zur Beto­nung, Aus­sprache, Silben­trennung und Konjuga­tion eines Wor­tes. Da­rü­ber hinaus können auch gezielt Wörter nach be­stimm­ten Kriterien wie zum Beispiel Anfang- und End­buch­sta­ben gesucht werden. Auch das Lösen von deutschen Kreuz­wort­rätseln und Scrabble-Be­griffen ist mög­lich.
buchstaben.com

LanguageTool
Fügen Sie hier Ihren Text ein oder nut­zen Sie einen Text als Beispiel für ein paar Feh­ler, die das Language­Tool er­ken­nen kann: Eine Recht­schreib­prü­fung findet statt. Das Online-Tool ist auch als Browser-Plugin ver­füg­bar. Eine Pre­mium-Ver­sion ist zu­dem er­hält­lich.
languagetool.org

Rechtschreibprüfung
Führt eine kostenfreie Prüfung des ein­ge­gebenen Textes durch. Es steht zudem eine Pre­mium-Version be­reit.
rechtschreibpruefung24.de

Online Korrektor
Sehr leistungs­fähi­ges Online-Tool, welches Fehler nicht nur anzeigt, sondern korri­gie­ren kann. Das Online-Tool kennt die Recht­schrei­bung für Deutsch­land, Schweiz und Öster­reich! Zudem sind auch Onli­ne-Kor­rek­turen für an­de­re Sprachen ver­füg­bar.
onlinekorrektor.de
Andere Sprachen

Wörterbuch für Synonyme und Asso­zia­tionen
Die Website ist sehr über­sicht­lich. Für den Chrome-Browser ist eine Exten­sion verfüg­bar. Viele Daten der Website kön­nen direkt über eine HTTP-Schnitt­stelle abge­fragt wer­den. Es wird die Suche nach Wörtern, Teil­wörtern und nach ähnlich geschrie­benen Wör­tern unter­stützt. Nicht unter­stützt wird die Wikipe­dia / Wiktionary-Suche. Wer ei­nen Eintrag ver­misst, kann die Datenbank ergän­zen.
openthesaurus.de

Schweizer Wörter – Helvetismen
Eine Liste mit hauptsächlich in der Schweiz ge­bräuch­lichen Wörtern.
snip.ly/m7va8f

Österreichische Wörter – Au­striazismen
Eine Liste mit hauptsächlich in Österreich gebräuchlichen Wörtern.
snip.ly/o6xhnw

Synonyme und Fremdwörter
Der Server ist ein multilinguales Wörter­buch. Es geht um Synonyme und Synonym Wortgruppen, Synonyme – Über­set­zun­gen, Lernhilfe Deutsch, Gedichte, Märchen, Wis­sen, Verben und Zitate.
wie-sagt-man-noch.de

Fleschwert
Eine Formel für die Lesbarkeit eines Text­beitrags liefert der Flesch-Index. Der Er­fin­der ging davon aus, dass kür­ze­re Wör­ter und Sätze ver­ständ­licher sind als lange. Der Flesch-Index eines Text­bei­trags ergibt sich aus der durch­schnitt­lichen Silben­zahl pro Wort und der durch­schnittlichen Satz­länge. Je höher der Flesch-Wert, desto ver­ständ­licher ist der Text.
fleschindex.de
Fleschwert

Synonyme, Fremdwörter, Antonyme
Zeigt häufige fehlerhafte Schreib­weisen an, welche man in der Keywordrecherche ver­wenden kann. Die Site hilft bei weiteren Pro­blemen: Wörter finden, die sich reimen. Erklärung von Abkür­zungen. Über­setzun­gen. Eine Konjuga­tions­daten­bank hilft beim Konju­gieren.
woxikon.de

Synonyme und Übersetzungen
Diese Website bietet nicht nur Syno­nyme (inkl. Sprachausgabe) an, sondern über­setzt in andere Sprachen:
Deutsch – Englisch
Deutsch – Französisch
Deutsch – Spanisch
Deutsch – Italienisch
Die Suchbox lässt sich in den eigenen In­ternet­auftritt ein­bin­den, wie man hier gut sieht:



Übersetzung /
Synonym

woerterbuch.info

Häufige Fehler
In der deutschen Recht­schreibung gibt es eine Serie typischer Stolpersteine, die selbst geübte Autoren ins Grü­beln bringen. Auf der vor­ge­stellten Website werden Ihnen eine alphabetische Samm­lung von Fehlern, die be­son­ders häu­fig ge­macht wer­den, vor­ge­stellt. Ne­ben der Falsch­schrei­bung oder dem falschen Wort finden Sie das richtige Wort und eine kurze Er­läu­te­rung. Zudem finden Sie lateinische Wen­dun­gen und Fach­begriffe.
snip.ly/jhokuu

Textanalyse-Tool
Das Textanalyse-Tool der Wort­liga prüft Text-Inhalte auf Ver­ständ­lich­keit, Prägnanz und Ästhetik. Als Massstab an­sprech­ender Texte verwendet das Online-Tool die Grund­la­gen des Ham­bur­ger Verständ­lich­keits­modells. Bitte be­ach­ten Sie, dass die Er­geb­nisse den ersten Schritt einer Analyse dar­stellen. Opti­male Verständ­lich­keit und Ästhetik in Tex­ten sollte immer durch einen Redakteur ab­schlies­send sicher­gestellt werden. Die Text­analyse spart Zeit und kann das Redigieren von Texten be­schleu­nigen.
wortliga.de/textanalyse/

Silbentrennung
Text eingeben und Enter. Das Pro­gramm hilft bei der oft schwieri­gen Silben­tren­nung. Die Silben­trennung am Zeilen­ende erfolgt aus ökonomi­schen und ästhetischen Grün­den. In vielen Sprachen ist die Haupt­grund­lage für die Wort­tren­nung die Zerlegung zusammen­gesetzter Wörter in ihre Be­stand­teile und an­schliessende Zerlegung nach Silben. Wörter werden im Deutschen nach Sprech­silben ge­trennt. Nach den neuen Regeln der Recht­schrei­bung kann es da­bei auch zu Silben kom­men, die nur aus einem einzel­nen Vokal bestehen.
silbentrennung24.de

Verbformen
Konjugieren und deklinieren Sie mehr als 160’000 deutsche Verben, Sub­stan­tive und Adjek­tive. Die Kon­jugation der Ver­ben und Deklination der Substantive und Adjektive sowie der Artikel und Prono­men zeigen Ihnen alle Formen in übersichtlichen Ta­bel­len. Um alle Wortformen, die Gram­ma­tik und die Be­deu­tungen anzuzeigen, geben Sie ein be­lie­biges Wort oder eine Wortform in das Eingabe­feld der Konjugators bzw. Deklinators ein.
verbformen.de

Redewendungen und Zitate
7’000 Zitate, Lebens­weis­hei­ten und Rede­wen­dungen – da­run­ter knapp 1’000 deut­sche Redewen­dungen.
snip.ly/d2258h

Die Sprachnudel
Interessierten Besuchern wird u.a. ein mit über 200.000 Einträgen gefülltes Sprach­wörter­buch, das über 6’000 aus­ser­gewöhn­liche Okkasionalismen enthält, so­wie ein Reim- und Synonym­wörterbuch mit über 1’500’000 Sy­no­nym­verknüpfungen ge­bo­ten. Über 4’000 Redewen­dungen und Sprichwörter gilt es ebenfalls zu ent­decken. Darüber hinaus gibt es Wissenswertes zu weiteren umfangreichen Themen­kom­plexen. Zudem steht die Webseite im Zeichen des “Mitmach-Webs”. Daher haben Besucher die Möglichkeit, den Wortschatz mit neuen Wörtern zu ergänzen. Dazu zählen die Dia­lektologie, die Etymologie, die Morphologie, die Se­mantik, die Sozio­lin­guistik, die Va­rietäten­linguistik sowie die Lyrik und Rhe­to­rik.
Zudem steht die Website im Zeichen des “Mitmach-Webs”. Daher haben Besucher die Möglichkeit, den Wortschatz mit neuen Wörtern zu ergänzen.
sprachnudel.de

SE Cockpit Keywordrecherche

Dichten
Der Dienst hilft beim Dichten, indem Wörter mit ähnlichen En­dun­gen ge­sucht werden. Zudem erhalten die Leser nütz­liche Reim­tipps.
2rhyme.ch

Redensarten
Stellt ein Lexikon für Redens­ar­ten, Rede­wen­dungen, idioma­tische Ausdrücke und feste Wort­ver­bin­dun­gen zur Verfü­gung.
redensarten-index.de und als Alternative redensarten.net

Grammis
Grammis ist ein wissenschaftliches Infor­mations­system zur deutschen Gram­matik, welches aktuelle For­schungs­er­geb­nisse, Erklä­run­gen und Hinter­grund­wissen prä­sentiert.
grammis.ids-mannheim.de

Wortwuchs
Wortwuchs ist ein Literaturlexikon und Nachschlage­werk für Deutsch- und Ger­manistik­fragen aller Art. Ausser­dem ver­anschau­licht es Gram­matik und Recht­schreibung.
wortwuchs.net

BlaBlaMeter
Das BlaBlaMeter entlarvt schonungs­los, wie viel heisse Luft sich in Texte einge­schlichen hat. Ein prak­tischer Hel­fer für alle, die mit Text zu tun haben! Kopieren Sie Ihren Text in das freie Feld und tes­ten Sie Ihren ei­ge­nen Schreib­stil. Das funktioniert mit deut­schen Texten bis zu einer Län­ge von 15’000 Zeichen.
blablameter.de

Slogans
Das Ranking der Werbe­sprache. Das Slogans.de Slogometer® liefert Ihnen die 100 häufigsten Wörter in deut­schen Werbe­slogans. Das Ranking basiert auf der lau­fen­den Sta­tis­tik unserer Datenbank (hier explizit auf Basis der Ver­öffent­lichungen im deutsch­sprachigen Raum, ohne Füll­wörter) und wird monatlich aktualisiert. Es er­mög­licht einen interes­santen Einblick in die Trends der Werbe­sprache und der Marken­posi­tion­ierung.
slogans.de/slogometer.php

Künstliche Intelligenz
Spezielle, jedoch kostenpflichtige Online-Tools, helfen Ihnen, schneller gute Texte zu erstellen. Mit KI können Sie u.a.:

  • Komplette Sätze aufgrund einiger Stich­worte generieren lassen.
  • Komplette Sätze durch die KI ver­ein­fachen lassen.

Meine Tests zu diesen Online-Tools können Sie hier nachlesen: Rudi, Dei­ne Texte sind fürch­ter­lich und Erstellen Sie op­ti­mierte Tex­te durch Künst­liche In­telli­genz – in nur wenigen Mi­nu­ten.

Video: Wir kön­nen alles. Aus­ser hoch­deutsch

P.S.:

„Haben Sie von diesem Beitrag pro­fi­tiert? Verlinken Sie bitte kundennutzen.ch, weil Sie uns helfen, noch mehr solche Bei­trä­ge zu schrei­ben.“

Autor: Walter B. Walser, kundennutzen.ch

Verfolgen Walter B. Walser:

Online-Mar­ke­ting-Mana­ger

Walser arbeitet seit 1995 mit dem In­ter­net. Er ist Gründer des pra­xis­na­hen On­li­ne-Mar­ke­ting- und Online-Tools-Ma­ga­zins kundennutzen.ch, Autor und Online-Marketing-Manager. Er half frü­her als Agenturleiter Un­ter­neh­mern 100% mehr aus Ihrer Web­site heraus­zu­holen. Er hat KMU in Bezug auf deren Web­auf­tritt be­raten und sich auf die Web­si­te-Pfle­ge, Web­si­te-Opti­mie­rung und das On­li­ne-Mar­ke­ting mit On­li­ne-Tools spe­zia­li­siert. Spezielle Interessen: Umweltschutz und Geopolitik.