Falsche Begriffe im Online-Mar­ke­ting … und auch an­ders­wo

mit Keine Kommentare

Online-Marketing-Beitrag: Begriffe

Informationen gemäss Stand vom 20.7.2021

Es ist immer wieder erstaunlich, wie sich „Profis“ im Online-Business verkaufen. Wie kann man in eine Firma Ver­trauen aufbauen, die Fachbegriffe falsch verwendet?
Für die Ver­wendung unkorrekter Begriffe sorgen die Medien, die sich oftmals um solche Details nicht küm­mern.

Vokabular, Glossar, Fachwörter

Durch den Gebrauch unrichtiger Fachworte sind Miss­verständ­nisse vor­programmiert. Gerade in Fach­artikeln ist häu­fig völlig unklar, ob mit „Homepage“ die Homepage oder die Website gemeint ist! Wird mit „Webseite“ die Web­sei­te oder die Web­­site gemeint?

Ein Laie darf ein Fachwort falsch verwenden. Wenn jedoch ein „Profi“ die richtige Bedeutung eines Wortes nicht ver­wendet, ist dies bedenklich. Was würden Sie von einem Automechaniker halten, der ein Doppel­ver­gaser mit einer Einspritz­pumpe verwech­selt? Oder Diesel mit Benzin?

Beispiele aus der Praxis

In der Folge einige gefundene Beispiele auf Websites aus dem Internet-Bereich.

  • „Wir erstellen Ihre Homepage“
    Die Homepage ist lediglich die erste Seite eines Internetauftritts. Wird hier nur eine einzelne Seite angeboten?
    Definition Homepage: Die erste (vorderste) Seite einer Website. Sie ist sowohl Einstiegs­punkt als auch Navi­ga­tions­hilfe für den weiteren Besuch der Inhalte. Die Homepage wird innerhalb eines Auf­tritts meistens über den Menü­punkt HOME(page) sowie Klick auf das Firmen­­logo erreicht. Der Datei­name lautet meistens „index“ oder „default“.
    Synonyme: Frontseite, Startseite, Heimseite.
  • „Ihre Webseite auf dem Prüfstand“
    Auf einer Website gibt es ein Angebot zur Prüfung eines Internetauftrittes. Dabei wurde das englische Wort „Web­site“ mit „Web­seite“ falsch übersetzt. Wird hier nur eine einzelne Seite untersucht? Wenn schon, muss von Webseiten gesprochen werden.
    Definition Webseite: Einzelne Seite innerhalb eines Internetauftritts.
    Definition Website: Präsenz im Internet von einer bis mehreren tausend Seiten gross.
    Synonyme Website: Site, Internetauftritt, Netzauftritt, Netzpräsenz, Onlineauftritt, Webauftritt.

„Webseite ist kein Synonym des Begriffes Website!“

  • „Wir programmieren Ihre HTML-Seiten“
    Dieser Satz lautet etwa wie ein Restaurant, welches „Wir wärmen Ihre Suppe“ anbietet. Programmieren lässt sich nur mit einer Programmiersprache. HTML ist keine Programmiersprache, sondern lediglich eine Text­aus­zeich­nungs­­sprache. Wer die Seiten mit einem WYSIWYG-Editor gestaltet, kriegt den Code nicht mal zu Gesicht!
    Definition HTML: Abkürzung für Hyper Text Markup Language. Diese Text­aus­zeichnungs­­sprache enthält For­ma­tierungs­­anwei­sungen für die klassischen Internet­­seiten.
  • „Das Internet ist jetzt 30 Jahre alt“
    Diesen Satz habe ich kürzlich in einer Zeitung gelesen. Leider falsch. Das World Wide Web war 30 Jahre alt. Das WWW ist lediglich ein Teil des Internets, welches rund 50 Jahre alt ist.
  • Java versus Javascript
    Javascript wird oftmals mit Java verwechselt. Javascript ist eine Sprache, die man direkt in den Webseiten ein­bindet. Der Code dieser Sprache wird direkt im Browser des Betrachters ausgeführt und braucht nach dem La­den der Seite keinen Kontakt zum Server.
    Hingegen ist Java eine komplette, leistungsfähige Pro­grammier­sprache, die für Anwendungen im Web als auch ausser­halb verwendet wird.
    Definition Javascript: Objektorien­tierte Script-Programmier­sprache für Internetseiten ohne Zugriff auf das Da­tei­system.
    Definition Java: Vollwertige objektorientierte Programmiersprache für die Erstellung komplexer Applikationen.
  • Hacker versus Cracker
    Ein Hacker geniesst die intellektuelle Herausforderung, auf kreative Weise Firewalls zu überwinden und in frem­de Computersysteme einzudringen. Ein Hacker wird jedoch das System weder beschädigen noch ver­än­dern noch Daten entnehmen. Dem Hacker geht es lediglich um die technische Heraus­forderung.
    Ein Cracker dringt auch in fremde Computersysteme ein, ist jedoch bereit, bewusst Schaden anzurichten. Sei es der Diebstahl von Daten (zum Beispiel Kreditkarteninformationen), die Beschädigung der Infrastruktur (bei­spiels­wei­se das Löschen von Informationen) oder die Verän­de­rung der Daten (beispiels­­weise die Ver­än­­derung einer Website).
    Leider wird vor allem in der Presse jeweils fälsch­licher­weise immer wieder das Wort Hacker anstatt Cracker ver­wendet.
  • Quantensprung
    Dieser Begriff wird oft verwendet, um einen grossen Schritt in die Zukunft zu beschreiben…
    Was sagt uns jedoch die Physik zu diesem Begriff: „Einfach gesagt ist ein Quanten­sprung eine Zustands­ände­rung in einem sehr kleinen System, also eine sehr kleine Änderung der Wirk­lichkeit. Umgekehrt ist jede noch so kleine Zustands­änderung immer ein Quanten­sprung, es gibt nichts Kleineres.“

Welcher Begriff heisst was?

Verfolgen Walter B. Walser:

Gründer des pra­xis­na­hen On­li­ne-Mar­ke­ting Ma­ga­zins kundennutzen.ch, Autor und Online-Marketing Manager. Er half frü­her Un­ter­neh­mern 100% mehr aus Ihrer Web­site he­r­au­­s­zu­­­ho­len. Er hat KMU in Bezug auf deren Web­auf­tritt be­raten und sich auf die Web­si­te-Pfle­ge, Web­si­te-Opti­mie­rung und das On­li­ne-Mar­ke­ting mit On­li­ne-Tools spe­zia­li­siert.

Letzte Einträge von