Was leistet das Grafik­format WEBP für Sie?

mit Keine Kommentare

WEBP ist ein Grafikformat von Google, welches eine verlustbehaftete, jedoch auch eine verlustfreie Komprimierung seit 2010 ermöglicht. Die Ladegeschwindigkeit ist schon seit langer Zeit einer der wichtigsten Punkte bei der Optimierung einer Website.

Informationen gemäss Stand vom 4.3.2023

DateiformateBild: Pixabay / MZZD / Pixabay-Lizenz

Inhaltsverzeichnis: WEBP


Kundennutzen NewsAbo

Erhalten Sie alle 7 bis 14 Tage aktuelle Tipps und Tricks sowie frisch entdeckte Online-Tools direkt ins eigene Post­fach. Zudem erhalten Sie Zugriff auf den Mitglieder­bereich mit E-Books rund um die Website!


Vorteile des WEBP Formates

  • Verlustbehaftete Komprimierung
    Das Dateiformat kann hoch komprimiert werden, allerdings mit Qualitätsverlusten.
  • Verlustfreie Komprimierung
    Es gibt jedoch eine verlustfreie Komprimierung.
  • Bandbreite sparen
    WEBP ist oftmals bis zu 30% kleiner als .JPG- und .PNG Dateien.
  • Animationen
    Ähnlich wie GIF-Dateien kann WEBP Animationen speichern.
  • Transparenz
    Das Grafikformat eine Möglichkeit zur Transparenz.
  • Gratis
    WEBP ist ein kostenfreies, Open-Source-Dateiformat.
  • Metadaten
    WEBP kann EXIF und XMP-Metadaten enthalten, die von Kameras geschrieben werden.

Wie erstelle und bearbeite ich WEBP-Dateien?

WEBP-Dateien lassen sich einfach via Browser ansehen, denn nicht alle Grafikprogramme beherrschen dieses Dateiformat. Mit einem Online-Tool wie ezgif.com lassen sich die üblichen Grafikformate bestens umwandeln.

Mit dem Online-Tool convertio.co/de/ lassen sich mehr als 300 Formate in ein anderes umwandeln.

Developers.Google: Vergleiche JPG zu WEBP.

PS

“Verwenden Sie das Grafikformat WEBP für Ihre Website, um die Performance Ihrer Website zu optimieren. Viele Bilder auf dieser Website sind im WEBP-Format.“

Autor: Walter B. Walser, kundennutzen.ch

Verfolgen Walter B. Walser:

Online-Mar­ke­ting-Mana­ger

Seit 1995 hat Walter B. Walser Erfahrung mit dem Internet. Im Jahr 2001 gründete er das Magazin kundennutzen.ch, das sich auf praktisches Online-Marketing und Online-Tools konzentriert. Als Agenturleiter hat er Unternehmern geholfen, die Effektivität ihrer Website um 100% zu steigern. Darüber hinaus beriet Walser kleine Unternehmen bei ihrem Internetauftritt und spezialisierte sich auf die Pflege und Optimierung von Websites. Zu seinen Interessen gehören Umweltschutz und Geopolitik.