Ich helfe Ihnen zu einem elektrisierenden Hinter­grund­bild respektive Video

mit Keine Kommentare

Online-Marketing: Backgrounds

Der Hintergrund einer Website hat einen enormen Einfluss auf das Design. Es zieht sofort den Blick auf sich und entscheidet so massgeblich, ob jemand auf Ihrem Webauftritt bleibt oder weiterzieht. Entdecken Sie jetzt Tipps zu diesem wichtigen Thema!

Informationen gemäss Stand vom 26.12.2023

HintergrundBild: esudroff auf Pixabay.com

Inhaltsverzeichnis: Hintergrundbilder im Webdesign


Kundennutzen Insider-Abo und Bibliothek

Erhalten Sie alle 7 bis 14 Tage aktuelle Insider-Tipps und Tricks sowie frisch entdeckte leistungsfähige und zeitsparende Online-Tools direkt ins eigene Post­fach. Zudem erhalten Sie Zugriff auf den Mitglieder­bereich mit 28 E-Books rund um das Thema Ihres Internetauftritts!


Wo können Sie die Hintergrundbilder verwenden?

  • Desktop Wallpaper
    Auf Ihrem Bildschirm.
  • Mobiles
    Auf Ihrem Smartphone und Tablet.
  • E-Mail-Programm
    wie Google Mail.
  • Website
    Als Seitenhintergrund für Ihre Website.
  • Video
    Beispielsweise als Bild hinter einem Sprecher.

Wichtige Tipps für passende Hintergrundbilder

  • Der Code
    So betten Sie eine Hintergrundgrafik in die CSS-Datei ein.
    <body style="background-image:url(background.jpg)">
  • Bezug zum Produkt
    Der Bezug zum Produkt oder der Dienstleistung sollte gegeben sein.
  • Saisonale Hintergründe
    Sollte ein Bezug nicht möglich sein, können Sie eventuell pro Jahreszeit ein anderes Foto verwenden.
  • Nicht dominant
    Die Dominanz der Hintergrundgrafiken darf nicht zu gross sein, sonst können die Besucher den Text im Vordergrund nicht mehr lesen.
  • Bildbearbeitung der Hintergründe
    Oftmals müssen Sie ein Hintergrundbild bearbeiten. So zum Beispiel zuschneiden, aufhellen oder leicht zu verschwommen ändern. Verwenden Sie Ihr bevorzugtes Bildbearbeitungsprogramm oder nutzen Sie kostenfreie Online-Tools.
  • Muster
    Ist das Hintergrundbild ein Muster, verwenden Sie ein kleines Bild. Dieses Bild wird auf der Website automatisch nach rechts und nach unten wiederholt.
  • Auflösung
    Ich empfehle Ihnen ein Hintergrundbild um die 2’000 Pixeln, damit Sie bei grösseren Bildschirmen auf der sicheren Seite sind.
  • Komprimieren der Dateien
    Komprimieren Sie die Bilder unbedingt, sonst wird die Website zu langsam. Weitere Informationen unter Performance der Website.
  • Kontrolle
    Kontrollieren Sie auf Desktops und Mobiles das Ergebnis.
  • Farben
    Falls Sie lieber mit Farben anstatt mit Bildern arbeiten.

Empfohlene Online-Tools für schicke Hintergründe

  • Striped Backgrounds
    Mit diesem Werkzeug erstellen Sie einen Hintergrund mit Streifen. Sie erhalten beim Herunterladen eine Grafik im PNG-Format. Mit dem ‘Color Picker’ suchen Sie nach einer bestimmten Farbe. ‘Per Randomize!’ können Sie sich Vorschläge unterbreiten lassen. Es stehen mehrere Auflösungen zur Verfügung.
    Streifenhintergrund
    stripedbgs.com
  • Stripe Generator
    Dieser Streifen-Generator bietet Ihnen noch mehr Möglichkeiten. Laden Sie das Ergebnis als PNG-Datei herunter. Greifen Sie auf Streifen zu, die von anderen Personen generiert wurden.
    StreifenhintergrundBild: stripegenerator.com
  • SVG Patterns Gallery
    Diese Galerie bietet Ihnen Muster im SVG-Format. Warum SVG? SVG-Bilder sind typischerweise kleiner als Bitmap-Bilder und bleiben auf High-Dpi-Bildschirmen scharf.
    philiprogers.com/svgpatterns/
  • Low Polygon Art
    Grosse Auswahl zum kostenfreien Herunterladen.
    lowpolygonart.com
  • Brusher
    Der Hintergrund dieser Seite wurde automatisch erstellt. Bewegen Sie Ihre Maus, um es in Aktion zu sehen. Alles, was Sie benötigen, ist ein Bild. Der Code zeigt, wie die Webseite initialisiert wurde.
    kamranahmed.info/brusher/
  • Trianglify
    Hintergrundgenerator mit Farbverlauf.
    Trianglify
    qrohlf.com/trianglify/
  • Givemefreeat
    Free Art überzeugt durch seine hübschen Video-Backgrounds. Die ganze Kunst hier ist kostenfrei für Sie zur Verwendung in Ihren eigenen Projekten. Der Zweck dieser Website ist es, der Öffentlichkeit eine wertvolle Ressource für hochwertige Kunst ohne Auflagen zu bieten und Ihnen bei Ihren Video- / Medienprojekten zu helfen. Nicht nur, dass Sie alle möglichen Tricks und Tipps von den Profis erfahren.
    givemefreeart.com

PS

„Eine weitere wichtige Sache: Ich bleibe dran und halte Sie auf dem Laufenden. Um keine Updates und News mehr zu verpassen, empfehle ich Ihnen das NewsAbo, welches Sie hier kostenfrei abonnieren können.“

Autor: Walter B. Walser, kundennutzen.ch

Verfolgen Walter B. Walser:

Online-Mar­ke­ting-Mana­ger

Seit 1995 hat Walter B. Walser Erfahrung mit dem Internet. Im Jahr 2001 gründete er das Magazin kundennutzen.ch, das sich auf praktisches Online-Marketing, Webdesign und Online-Tools konzentriert. Als Agenturleiter hat er früher Unternehmern geholfen, die Effektivität ihrer Website um mindestens 100% zu steigern. Ferner beriet Walser kleine Unternehmen bei ihrem Internetauftritt und spezialisierte sich auf die Pflege und Optimierung von Websites. Zu seinen privaten Interessen gehören Hunde, Umweltschutz und Geopolitik.