Was ist Placebo-Marketing?

mit Keine Kommentare

Fachbegriff erläutert: Zu­falls-Mar­ke­ting

Ein Placebo ist ein Schein­medi­kament, welches keinen Arznei­stoff enthält und somit auch keine durch einen solchen Stoff verursachte Wir­kung ha­ben kann.

Placebo-Marketing

Bei Placebo-Marketing werden keine oder die falschen Werbe­mass­nahmen durchgeführt. Eine Strategie, wie die Wer­be­gel­der optimal einges­etzt werden sol­len, ist nicht vorhanden. Werbe­trei­ben­de schalten zum Beispiel mal ein In­serat hier, mal ein Inse­rat da.
Merke: Ein konkreter Marketing­plan, eine Strategie mit allen De­tails zum weiteren Vorgehen muss her!

“Viele Kleinunternehmer be­trei­ben mit Ihrer Website Placebo-Marketing respektive Proforma-Marketing!”

Kaufleute erstellen für gutes Geld eine Website, doch sie spa­ren sich die Kosten und Mühen, um diese auch allge­mein be­kannt zu machen. Ohne Webpromotion und ohne kon­stante Website-Pflege wird die Internet-Prä­senz keinen Er­folg vorweisen!

P.S.:

„Auf welchem Marketing Level be­finden Sie sich?“

Autor: Walter B. Walser, kundennutzen.ch

Verfolgen Walter B. Walser:

Online-Mar­ke­ting-Mana­ger

Walser arbeitet seit 1995 mit dem In­ter­net. Er ist Gründer des pra­xis­na­hen On­li­ne-Mar­ke­ting- und Online-Tools-Ma­ga­zins kundennutzen.ch, Autor und Online-Marketing-Manager. Er half frü­her als Agenturleiter Un­ter­neh­mern 100% mehr aus Ihrer Web­site heraus­zu­holen. Er hat KMU in Bezug auf deren Web­auf­tritt be­raten und sich auf die Web­si­te-Pfle­ge, Web­si­te-Opti­mie­rung und das On­li­ne-Mar­ke­ting mit On­li­ne-Tools spe­zia­li­siert. Spezielle Interessen: Umweltschutz und Geopolitik.