Das praxisnahe Schweizer Online-Marketing Magazin
Im Ratgeber-Magazin erfahren Leser praxisnahe Tipps und Strategien zu Online-Tools, Online-Marketing, Webdesign und Website-Optimierung!
Über 2'000 Links rund um Traffic & Conversion für Webmaster und Websiteverantwortliche. RSS   Facebook   Twitter


Gratis NewsAboNews­abo Tipps: Als Danke­schön er­hal­ten Sie die PDF-Reporte „Alles was Sie über die Verlin­kung wis­sen müs­sen“ und „Wie Sie mit meiner Hilfe Tools fin­den, mit denen Ihre Web­si­te effek­ti­ver wird“ gra­tis!

„Wo finde ich geschäftliche Ideen und kann recher­chieren?“

Informationen gemäss Stand vom 30.11.2020


Kennen Sie das folgende Problem? Sie haben erst eine vage Idee. Vielleicht nicht mal eine Idee, son­dern nur einen Hauch von einem Hauch eines nütz­lichen Gedan­kens. Es ist noch zu wenig Fleisch am Knochen. Wie kann uns das In­ter­net helfen, diesen Nebel in klare Sicht zu ver­wandeln?

Motto: „Recherche ist der Feind der Meinung.“

Wo finde ich geschäftliche Ideen
Quelle: Hebi B. auf Pixabay

ANZEIGE
Traffic Tsunami

„Inhaltsverzeichnis: Ideen und Recherche“

Brainstorming Definition
Ist ein Verfahren, durch Sammeln von spontanen Einfällen die beste Lösung für ein Problem zu finden. Somit ist Brainstorming eine Pro­blemlösungs­technik.

nach oben

„Wo die Ergebnisse notieren?“

Bevor wir beginnen zu brüten, überlegen wir uns, wo wir unsere Erkennt­nisse hinter­legen. Wir wollen jeden Hauch einer Idee festhalten. Gegebenen­falls geben uns die­se Bemer­kungen erst später einen Nutzen. Dafür ver­wenden wir zum Beispiel eine Textverar­beitung. Doch es kann auch ...

Alle Programme sind in der Basis-Version kostenfrei!

nach oben

„Die Recherche“

Bei der Recherche können uns folgende Online-Tools helfen, die bereits näher be­schrie­ben wurden.

nach oben

„Statistik“

Reichlich Daten liefern uns die Statistik­organisationen:

nach oben

„Weitere Tipps & Tricks“

Crowdsourcing (englisch crowd für Men­schen-Menge und sour­cing für Beschaf­fung; auch Crowd­working) be­zeichnet die Ausla­gerung tradi­tionell interner Teil­aufgaben an eine Gruppe frei­williger Benutzer, zum Bei­spiel über das Internet. Diese Bezeich­nung ist an den Begriff Out­sourcing angelehnt, die Ausla­gerung von Unter­nehmens­auf­gaben und -strukturen an Dritt­unter­nehmen. Es wird synonym auch der Begriff Schwarm­aus­lagerung ver­wendet.
Quelle: Wikipedia

nach oben

nach oben

„P.S.“

„Wir bleiben dran und hal­ten Sie auf dem Lau­fenden. Um keine Updates und News mehr zu ver­passen, empfehlen wir Ihnen unse­ren NewsAbo News­letter, den Sie hier kosten­frei abon­nieren kön­nen.“

Autor: Walter B. Walser, kundennutzen.ch

AutorWalter B. Walser ist Online-Marke­ting Manager und Re­dak­tor. Er half frü­her Unter­neh­mern 100% mehr aus Ihrer Web­site heraus­zuholen. Er hat KMU in Bezug auf deren Web­auf­tritt be­raten und sich auf die Web­site-Pflege, Web­site-Opti­mie­rung und das Online-Mar­ke­ting mit Online-Tools spe­ziali­siert.
„Sie dürfen ihn gerne kontak­tie­ren!“

nach oben