Was ist ein responsives Layout?

mit Keine Kommentare

Online-Marketing: Responsives Webdesign

Das responsive Layout (Synonyme: Responsive Webdesign, Responsive Design) basiert auf flexiblen Layouts. Diese dynamischen Layouts passen sich an die verfügbare Bildschirmauflösung an. Der Inhalt eines kompletten Webauftritts wird dementsprechend skaliert (also alle Texte, Fotos und die Navigation). Das Webdesign reagiert auf die Ressourcen des Endgeräts und liefert ein angepasstes Seitenlayout aus. So können Sie einen Webauftritt auf einem grossen Bildschirm als auf einem Smartphone betrachten.

Informationen gemäss Stand vom 28.12.2023

Responsive LayoutBild: Patrick Skrbinjek auf Pixabay.com

Inhaltsverzeichnis: Responsives Layout

Responsives Webdesign soll man nicht verwechseln mit einer mobilen Website! Die mobile Website ist ein zusätzlicher, spezieller Webauftritt, der automatisch geladen wird, wenn jemand mit dem Smartphone auf die Website gelangt.

Eine für responsives Webdesign wesentliche Voraussetzung sind Media Queries, ein CSS3-System, welches unterschiedliche Designvorlagen des Ausgabemediums erlaubt. Ab dem 21.04.2015 war es für das Google-Ranking wichtig, dass der eigene Webauftritt den Regeln der responsiven Layouts untersteht.

responsive Webdesign
Bild: swisscom.ch

Diese responsiven Layouts sind für CMS wie WordPress verfügbar.

Regeln

Für die mobile Benutzerfreundlichkeit müssen die Berührungs-Elemente die richtige Grösse und ausreichenden Abstand untereinander haben.

Standard ist bei den Besuchern das Icon-Element wie Burger-Menü.

Leider ist Mouseover eine Desktop-Funktion, die auf mobilen Devices entfällt.

Wertvolle Informationen

  • Browser
    Im Firefox können Sie mit der Tastenkombination CTRL SHIFT M diverse Bildschirmmodi simulieren. Im Google Chrome rufen Sie die Entwicklertools per Taste F12 auf.
  • Be-responsive
    Viele Details zu Theorie und Praxis erhalten Sie auf der Website von be-responsive.de.
  • Bootstrap
    Bootstrap ist das beliebteste Framework mit HTML, CSS und JS für die Entwicklung von anpassungsfähigen Projekten für das moderne Web.
    Egal, wie gut Sie sich auskennen, damit können Sie einfacher und schneller kleine wie grosse Projekte entwickeln, die auf Geräten in allen erdenklichen Formen funktionieren.
    holdirbootstrap.de
  • PureCSS (E)
    Hier finden Interessierte einzelne responsive Website-Elemente, wie Formulare, Seitenvorlagen, Landeseiten, Bildergalerie, Buttons, Tabellen und Menüs. Man erhält den ganzen Code und kann diesen einfach in eigenen Projekten verwenden.
    purecss.io
  • Responsive Layout Examples (E)
    Bei diesem Server kann man den Code für diverse Layouts herunterladen und für eigene Projekte verwenden!
    responsivegridsystem.com/layouts/
  • Screensizes (E)
    Auf Screensizes finden Sie die Abmessungen, Pixelwerte und Pixeldichten aller gängigen Handy, Smartphones, Tablets und Desktop-Bildschirme. Die Tabelle hilft bei der Optimierung einer Website für spezielle Displaygrössen oder Auflösungen.
    screensiz.es/phone

Wie kann ich responsives Layout testen?

Dafür gibt es viele Tools im Web. Einige werden hier vorgestellt.

  • Fit fürs mobile Internet?
    Beitrag von Google zu diesem Thema. Beinhaltet
    ➤ Sehen Sie, wie Ihre Website auf einem Mobiltelefon aussieht.
    ➤ Informieren Sie sich über Entwickler von mobilen Websites.
    ➤ Erfahren Sie, welche Vorteile mobile Websites haben.
    google.com/webmasters/
  • Mobile Phone Emulator
    Simuliert diverse Geräte von Apple, HTC, Samsung, RIM und LG.
    mobilephoneemulator.com
  • Am I Responsive?
    Testet das Design auf verschiedenen Viewports (1600 x 992px; 1280 x 802px; 768 x 1024px; 320 x 480px).
    ami.responsivedesign.is
  • Designmodo
    Damit lässt sich das eigene Design schnell mit verschiedenen Bildschirmgrössen testen.
    designmodo.com/responsive-test/
  • Testsize
    Nützlich für einen schnellen Test. URL eingeben, gewünschte Fenstergrösse wählen und schon weiss man Bescheid.
    testsize.com
  • iPhone Simulator
    Wie sieht meine Website beim iPhone aus?
    testiphone.com
  • Responsive Design Viewer
    URL eingeben, Endgeräte auswählen und die Website wird so angezeigt, wie sie der Besucher in der Realität sehen würde.
    responsive-design.active-value.de
  • Pixeltuner
    URL eingeben und testen. Die angegebene Webseite wird in fünf Grössen, von 320 × 480 bis 1280 × 800 angezeigt.
    responsive.pixeltuner.de
  • Weitere Tools
    rund um responsives Webdesign.

Wie kann ich mobile Websites optimieren?

Um mobil Suchenden bessere Ergebnisse zu liefern, werden reine Desktopvarianten ab März 2021 von Google nicht mehr berücksichtigt. Google wird keine Desktop-Inhalte mehr in den Suchergebnissen auflisten.

Um den Webauftritt zu optimieren, müssen wir zuerst wissen, wo die Probleme sind. Helfen können folgende drei Online-Tools:

Autor: Walter B. Walser, kundennutzen.ch

Verfolgen Walter B. Walser:

Online-Mar­ke­ting-Mana­ger

Seit 1995 hat Walter B. Walser Erfahrung mit dem Internet. Im Jahr 2001 gründete er das Magazin kundennutzen.ch, das sich auf praktisches Online-Marketing, Webdesign und Online-Tools konzentriert. Als Agenturleiter hat er früher Unternehmern geholfen, die Effektivität ihrer Website um mindestens 100% zu steigern. Ferner beriet Walser kleine Unternehmen bei ihrem Internetauftritt und spezialisierte sich auf die Pflege und Optimierung von Websites. Zu seinen privaten Interessen gehören Hunde, Umweltschutz und Geopolitik.