Wie kann ich mehr aus PDF-Dateien heraus­holen?

mit Keine Kommentare

PDF Hilfs­programme

Informationen gemäss Stand vom 10.7.2021

PDF PDF ist ein platt­form­unab­hängiges Datei­format für Texte und Bilder. Die Abkürzung PDF steht für „Portable Document Format“. Dieses Dateiformat wurde von der amerika­ni­schen Firma Adobe entwickelt.
Das Ziel war es, ein Datei­format zu schaffen, mit dem es möglich ist, digitale Dokumente unabhängig von einem bestimmten Text­verarbei­tungs­programm resp. Betriebs­system ori­ginal­getreu zu benutzen.

Der Leser einer PDF-Datei kann das Dokument immer in der Form betrachten und ausdrucken, die der Autor fest­gelegt hat. Dabei spielt es keine Rolle, mit welchem Programm der Urheber das Do­ku­ment erstellt hat. Soweit so gut.


Und hier einige nützliche Online-Dienste rund um PDF

  • Office-Daten in PDF umwandeln
    Mit diesem Dienst können Sie Dateien in den Formaten von Word, Excel und Powerpoint jeweils in eine PDF-Datei umwandeln.
    pdftoword.com/de/
  • smallpdf
    Mit diesem Schweizer Online-Dienst brauchen Sie keine weiteren Online-Tools mehr. Denn Sie erhalten auf einen Klick Zugriff auf 18 verschiedene kostenfreie Werkzeuge! Die Website ist in vielen Sprachen verfügbar.
    smallpdf.com/de
    Smallpdf
  • Clever PDF
    Der Online-Dienst liefert gleich 44 leistungsstarke und kostenfreie Online-PDF-Tools unter einem Dach. Praktisch!
    cleverpdf.com/de
  • Webartikel in PDF umwandeln 1 (E)
    Oftmals möchte der Benutzer einen wertvollen Fachbeitrag, den er im Web gefunden hat, archivieren. Mit diesem Online-Tool geben Sie die Adresse (URL) eines Fachbeitrages an und erhalten sofort eine Ansicht, in der Sie die Datei herunterladen oder drucken können. Interessanterweise wird nicht einfach ein Screenshot erstellt, sondern Sie erhalten die Möglichkeit zu bestimmen, was Sie ausgedruckt haben möchten.
    Das Online-Tool ermöglicht es auch, diese Dienstleistung direkt in die eigene Website zu integrieren.
    printfriendly.com
  • Webartikel in PDF umwandeln 2 (E)
    Als Alternative eignet sich dieser Dienst, der nach einem ähnlichen Prinzip arbeitet. Hier gibt es zusätzlich die Möglichkeit, das generierte PDF per Options mit diversen Einstellungen zu speichern. So zum Beispiel das De­fi­nieren von Keywords, ein Passwortschutz und andere Einstellungen.
    web2pdfconvert.com
    Webtopdf
    (Bildquelle: web2pdfconvert.com – Screenshot)
  • Webseite in PDF umwandeln (E)
    Dieses kostenlose Tool wandelt eine Webseite 1:1 in eine PDF-Datei um. Bei unserem Test sind jedoch die Er­geb­nis­se nicht immer gleich gut ausgefallen.
    Dieser Dienst bietet kostenlose Dienstleistungen als auch ein Premium-Angebot an.
    Das Online-Tool ermöglicht es auch, diese Dienstleistung direkt in die eigene Website zu integrieren.
    pdfmyurl.com
  • PDF-Dateien zusammenfügen
    Mit diesem Dienst können viele PDF-Dateien zu einer zusammengefügt werden.
    sodapdf.com/de/pdf-zusammenf%C3%BCgen/
  • PDF-Dateien zusammenfügen oder trennen
    Dieser Dienst in mehreren Sprachen bietet kostenlose Dienstleistungen als auch ein Premium-Angebot an.
    Per Formular können maximal 10 Dokumente aneinandergefügt werden, im Anschluss lässt sich die auf eine Grösse von maximal 80 MB beschränkte Datei herunterladen. Beim Trennen von PDF-Dateien darf die Ba­sis­datei nur eine Grösse von 10 MB aufweisen.
    ilovepdf.com
    Merge PDF
    (Bildquelle: ilovepdf.com – Screenshot)
  • PDF-Dateien vergleichen
    Wählen Sie Ihre beiden Dateien, die verglichen werden sollen und starten Sie jetzt den Vergleich. Wenige Se­kun­den später werden Ihnen die Unterschiede der beiden Dateien angezeigt. Ihre Dateien müssen nicht zwangs­läu­fig PDFs sein. Dieses Online-Tool unterstützt alle Dateien, die das System nach PDF konvertieren kann. Die Konvertierung nach PDF erfolgt automatisch.
    tools.pdf24.org/de/pdf-vergleichen
  • PDF-Dateien bearbeiten
    Dieser Online-Dienst bietet viele Möglichkeiten an: Dateien zusammenfügen, kombinieren, schützen, schutz ent­fernen, splitten.
    sejda.com
  • Docs.Zone (E)
    Der Dienst bietet gleich mehrere Dienste an:
    1. Wandelt mehrere Dateien in PDF um.
    2. Kombiniert mehrere PDF-Dateien zur einer einzelnen Datei.
    3. Speichert Webseiten in Form einer PDF-Datei.
    4. Verwandelt PDF-Dateien in das Word-Format um.
    5. Verwandelt PDF-Dateien in das Excel-Format um.
    7. Wandelt PDF-Dateien in Grafiken um.
    docs.zone
  • PDF-Datei online ändern (E)
    Mit diesem Dienst lassen sich PDF-Dateien (die bis zu 5 MB gross sind und maximal 50 Seiten enthalten) nach einer kostenlosen Registrierung inhaltlich ändern und wieder speichern.
    pdfescape.com
  • PDF in Textverarbeitungsformat umwandeln (E)
    Auf dieser Website können Sie kostenfrei und simpel eine PDF-Datei hochladen. Dann entscheiden Sie, ob Sie dieses PDF in eine RTF- oder eine Worddatei umgewandelt haben wollen. Nach der Eingabe der eigenen E-Mail-Adresse bekommen Sie die Datei im gewünschten Format zugeschickt.
    pdftoword.com
  • Weitere PDF-Tools
    finden Sie in unserer Datenbank.

Autor: Walter B. Walser, kundennutzen.ch

Verfolgen Walter B. Walser:

Gründer des pra­xis­na­hen On­li­ne-Mar­ke­ting Ma­ga­zins kundennutzen.ch, Autor und Online-Marketing Manager. Er half frü­her Un­ter­neh­mern 100% mehr aus Ihrer Web­site he­r­au­­s­zu­­­ho­len. Er hat KMU in Bezug auf deren Web­auf­tritt be­raten und sich auf die Web­si­te-Pfle­ge, Web­si­te-Opti­mie­rung und das On­li­ne-Mar­ke­ting mit On­li­ne-Tools spe­zia­li­siert.