Viele Google Such-Tricks, die Sie ga­rantiert noch nicht alle kennen

mit Keine Kommentare

Fachbeitrag für Suchstrategien

Informationen gemäss Stand vom 17.4.2021

Googlen kann eigentlich jeder, nur leider nicht sehr effizient. Verwandeln Sie Ihre Such­maschine in eine Find­ma­schi­ne! Wie es richtig geht, und wie Sie besseres als Ihr Konkur­rent finden, zeigt dieser Beitrag mit vielen Bei­spielen.

Google Suchmaschine Bildquelle von Hebi B. auf Pixabay

Inhaltverzeichnis: Googlen


Häufige Fehler vermeiden

Google Fehler vermeiden Beim Googlen gibts es häufige Fehler, die Surfer oft­mals machen. Ohne diese Fehler sind Sie viel effi­zien­ter und schneller.

So wird zum Beispiel in den Google-Suchschlitz eine komp­lette WWW-Adresse eingegeben. Wenn man eine WWW-Adresse kennt, braucht man doch Google nicht! Die Internetadresse wird im Browser direkt in das ent­sprechende Feld (siehe Pfeil) eingegeben. So erspart man sich Zeit und Ressourcen.

Ein anderer häufiger Fehler

Bei vielen unroutinierten Surfern ist eine Browserfunktion extrem viel im Einsatz: Es handelt sich um den „Eine Seite zurück“-Knopf. So verbringen viele Surfer die Zeit damit, auf irgendwelche Ursprungsseiten zurückzusurfen. Wie es besser geht zeigt dieser Tipp.

Sie suchen einen Begriff und erhalten eine Auswahl an Treffern.

Beispiel
Nun klicken Sie auf das erste Ergebnis und sehen sich folgende Seiten an:

1. Seite
2. Seite
3. Seite
4. Seite

Nach diesen 4 Seiten haben Sie die gewünschte Antwort nicht gefunden. Also wird viermal der Knopf „Eine Seite zurück“ angeklickt.

1. Klick zurück zur Seite 3
2. Klick zurück zur Seite 2
3. Klick zurück zur Seite 1
4. Klick zurück und wieder auf der Liste von Google.

Kompliziert, was? Dabei geht es wesentlich effizienter.

Anstatt auf das erste Suchresultat zu klicken, klicken Sie das erste Suchresultat mit der rechten Maustaste an und wählen im Menü den Eintrag „Link in neuem Tab öffnen“. (Hinweis: In einigen Browsern geht es auch direkt mit [CTRL] Klick.)

Nun erscheint das Suchergebnis in einem neuen Tab. In diesem Tab können Sie die Suche fortsetzen und wenn Sie damit kein Resultat gefunden haben, einfach den Tab schliessen. Fertig!

Die Liste mit den Suchtreffern bleibt dabei in einem eigenen Tab stets offen und verschwindet auch nicht. Dadurch wird die Funktion „Eine Seite zurück“ nie verwendet. Sie sparen sich viele unnötige Klicks und Sekunden. Wer es nicht kennt, gleich mal ausprobieren!

Zusatztipp

Sie können Google so einstellen, dass neue Suchresultate automatisch in einem neuen Browsertab erscheinen:

  • Gehen Sie auf „Einstellungen“
  • Wählen Sie „Sucheinstellungen“
  • Klicken Sie das Feld „Öffnen von Ergebnissen“ an
  • Speichern

Ab sofort geht für jedes angeklickte Suchresultat ein eigener Browsertab auf.

Finden anstatt nur Suchen

  • Google gibt nur die Seiten aus, die alle Ihre Suchbegriffe enthalten
    Sie brauchen kein „and“ resp. „und“ zwischen den Suchbegriffen einzugeben. Um eine Suche einzuschränken, müssen Sie einfach nur mehr Begriffe eingeben. Die Suche nach Peter Meier bringt alle Seiten, auf denen der Name Peter und Meier erscheint.
  • Suchen Sie jedoch explizit nach Peter Meier
    verwenden Sie bei der Suche das Sonderzeichen “ also „Peter Meier“.
  • Gross- und Kleinschreibung
    Die Google-Suche unterscheidet nicht zwischen Gross- und Kleinschreibung. Alle Buchstaben, egal welcher Art, werden als kleingeschrieben interpretiert. Zum Beispiel führen Suchanfragen nach task, TASK und Task zu den gleichen Ergebnissen.
  • Klammern
    Sie suchen einen Kombi, Sie interessieren sich jedoch nur für die Marken Audi und VW. Das Problem lösen Sie mit einer Klammer:
    Kombi (Audi OR VW)
  • Akzente, Umlaute
    Die voreingestellte Google-Suche berücksichtigt ebenfalls nicht Akzente und diakritische Zeichen. D. h. mit Kaese und Käse erhalten Sie die gleichen Seiten. Wenn Sie zwischen den beiden Wörtern unterscheiden wol­len, benutzen Sie bitte ein „+“-Zeichen:
    +Kaese resp. +Käse
  • Suchworte ausschliessen
    Sie können ein Wort von Ihrer Suche mit einem Minuszeichen („-„) direkt vor diesem Wort ausschliessen. (Vor dem Minuszeichen muss ein Leerzeichen sein.)
    Weisheiten -amazon -buch
  • OR
    Google sucht genau nach den Worten, die Sie eingegeben haben. Eine Suche nach Pfanne führt nicht zu Pfan­nen oder Pfannendeckel. Im Zweifelsfall benutzen Sie bitte beide Formen zusammen mit „OR“. Anstatt OR können Sie auch das Zeichen | (ALT GR + 7) verwenden.
    Pfanne OR Pfannendeckel
    AUDI | VW | SEAT
  • *
    Der Stern sucht nach Buchstaben, die Sie im Moment vergessen haben.
    Petro* bringt beispielsweise Wörter, die mit Petro beginnen.
  • #
    Mit der Raute können Sie nach Hashtags suchen lassen.
  • Ähnlich
    Sie suchen Seiten, die einem anderen Internetauftritt ähnlich sind: Verwenden Sie das Schlüsselwort related:
    related:migros.ch
    Über die Ähnlichkeit entscheidet Google 😉
  • Cache
    Zeigt die letzte von Google gespeicherte Version einer Webseite. Beispiel:
    cache:task-force.ch/websitepromotion
  • Info
    Sammelt die Informationen zu einer Website, unter anderem Cache, ähnliche und verlinkende Seiten. Beispiel:
    info:task-force.ch
  • after und before
    Mit den beiden Parametern lässt sich die Suche auf einen bestimmten Datumsbereich eingrenzen. Sie lassen sich auch kombinieren. Offiziell zählt das Veröffentlichungsdatum, nicht das Datum der letzten Aktualisierung. Die Funktion ist noch in der Testphase und funktioniert noch nicht ganz korrekt.
    Formel 1 Resultate before:2019
    Formel 1 Resultate after:2019-04-01
    Formel 1 Resultate after:2019-03-01 before:2019-03-05
  • Suche innerhalb der Adresse
    Sie suchen alle Internetadressen (URLs), in denen der Begriff „task force“ vorkommt. Verwenden Sie dazu den Befehl „allinurl“:
    allinurl: „task force“
  • Suche im Seitentitel
    Sie suchen alle Seiten, in denen der Begriff „task force“ im Seitentitel vorkommt. Schreibt der Autor ein Schlüsselwort in den Seitentitel, so muss es relevant sein. Verwenden Sie dazu den Befehl „allintitle“:
    allintitle: „task force“
  • Suche innerhalb einer bestimmten Domain
    Sie suchen alle Seiten, in denen der Begriff „Website Promotion“ auf einer ganz bestimmten Domain vorkommt: Verwenden Sie dazu den Befehl site und die entsprechende WWW-Adresse:
    „Website Promotion“ site:task-force.ch
  • Suche nur auf Sites einer bestimmten Nation
    Sie suchen alle Seiten, in denen der Begriff „Website Promotion“ vorkommt, jedoch nur auf Schweizer Domains, auch hier hilft site und das entsprechende Landeskürzel:
    „Website Promotion“ site:ch
  • Suche nach einem bestimmten Dateiformat
    Sie suchen Dokumente in einem bestimmten Dateiformat, welche den Begriff „Website Promotion“ enthalten. Verwenden Sie dazu den Befehl fileytype. Es sind folgende Dateitypen möglich: PDF, DOC, PPT, RTF, XLS
    filetype:pdf „Website Promotion“
  • Nummern-Bereiche resp. Jahre
    Damit lassen sich beispielsweise die Ipods in einem bestimmten Preisbereich finden. Sie suchen einen MP3 Player und haben ein Budget von bis zu 120 Euro:
    mp3 player 60..120 euro
    Henry Kissinger 1960..1990
  • Definieren
    Mit dieser Anweisung lassen sich Definitionen bekannter Abkürzungen abrufen:
    definiere ibm
  • Lieder
    90er lieder offeriert Ihnen ein List-Karrussell mit 90er Liedern.
  • Wetter
    Sie brauchen einen Wetterbericht und eine Wetterprognose? Kein Problem. Geben Sie im Suchschlitz einfach folgende drei Worte ein: wetter in sowie den gewünschten Ort
    wetter in rheineck
    Wetter in Rheineck
  • Sendungen verfolgen
    Sie möchten gerne den Status Ihres Express-Briefs oder -Pakets erfahren? Geben Sie einfach Ihre FedEx- oder UPS-Tracking-Nummer ein. Google hilft Ihnen, Ihre Sendung zu orten, wie
    1Z9999W99999999999
  • Übersetzen
    Mit Google finden Sie Übersetzungen von Begriffen in der Kombination deutsch-englisch und englisch-deutsch. Geben Sie dazu einfach den zu übersetzenden Begriff in das Google-Suchfeld ein, gefolgt von der Sprachkombination („deutsch-englisch“ bzw. „Englisch-deutsch“).
    lucky englisch-deutsch
  • Zugverbindungen
    Warum mit dem Auto fahren, wenn Sie den Zug nehmen können? Geben Sie einfach Ihren Abfahrts- und Zielbahnhof in das Eingabefeld für die Google-Suche ein, und Google hilft Ihnen dabei, die besten Zug­verbin­dungen für Ihre Reise herauszufinden. Standardmässig zeigt Google die nächsten Zugverbindungen nach dem aktuellen Zeitpunkt an. Optional können Sie eine Uhrzeit angeben, falls Sie zu einem späteren Zeitpunkt verreisen möchten.
    Zürich Basel
  • Aktuelle Flugzeiten
    Dazu brauchen Sie nur die Flugnummer, und Google liefert die aktuellen Flug-Informationen in weniger als einer Sekunde.
  • Stadtpläne anzeigen
    Bei Städten reicht es, wenn Sie die Ortschaft und das Wort „Karte“ in den Suchschlitz eingeben, damit Sie einen Stadtplan erhalten.
    Bern Karte
  • Nützliche geographische Infos
    Google hilft auch bei geographischen Anfragen.
    Einwohner Schweiz bringt als Ergebnis 7.8 Millionen.
    sonnenuntergang in rheineck zeigt die entsprechende Uhrzeit an
    rheineck nach heiden zeigt einen Routenplaner an und die Strecke in Minuten und Kilometern
    bibliothek in düsseldorf
  • Nebenbei
    Google lässt sich auch als Taschenrechner einsetzen. Die Eingabe von 5 * 12345 ergibt saubere 61’725. Google beherrscht auch die Klammerregeln und das Potenzieren. Bei
    längeren Formeln wie diese zeigt Google das Resul­tat auch grafisch an.
  • Mengeneinheiten
    Neben den klassischen Masseinheiten für Temperatur und Volumen, können Sie moderne Mengenangaben in eine andere Einheiten konvertieren lassen.
    1000 m in fuss
    1000 mb in kb
  • Gründer finden
    Mittels dem Stichwort „Gründer“ und Firmenname finden Sie die Gründer.
    gründer facebook
  • define Schlüsselwort
    Erklärt ein bestimmtes Wort:
    define qr-code
  • Map:ort
    Zeigt Kartenmaterial über einen bestimmten Ort:
    map:rheineck
  • movie Filmname
    Bringt Informationen über einen bestimmten Film:
    movie Superman
  • source Publikation
    Zeigt Informationen zu einem Thema an, abhängig von einer bestimmten Quelle:
    corona source:watson.ch
  • stocks Firmenname
    Zeigt den Börsenwert einer bestimmten Unternehmung:
    stocks abb
  • Bücher
    Mittels dem Stichwort „Bücher“ und den Autorenname, erhalten Sie die publizierten Bücher.
    bücher von Robert Ludlum
  • Währungen
    Google lässt sich auch als Währungsrechner benutzen. Sie wollen 200 Euro in Schweizer Franken umrechnen lassen:
    200 euro in chf
  • Color Picker
    Für Webdesigner ist diese Funktion interessant, weil damit RGB-Farbwerte zu Hex-Farbwerten und umgekehrt umgewandelt werden.
    color picker
  • Metronom
    Für Musiker ist diese Funktion bemerkenswert, da ein gleichmässiges Tempo vorgegeben wird.
    metronom
  • Wasserwaage
    Wandelt ein Smartphone in eine Wasserwaage um.
    wasserwaage
  • Auf gut Glück!
    Die „Auf gut Glück!“-Schaltfläche bringt Sie direkt zu der am höchsten bewerteten Website Ihrer Suchergebnisse.

Gags

  • Tic Tac Toe
    Geben Sie in das Suchfeld einfach tic tac toe ein und schon können Sie ein Momentchen verweilen.
  • Solitaire
    Geben Sie in den Suchschlitz den Begriff solotaire ein und vergessen Sie nicht, nachher wieder zu arbeiten.
  • zerg rush
    Ein weiteres Spielchen ist per Eingabe von zerg rush möglich.
  • pacman
    Spielen Sie Pacman.
  • do a barrel roll
    Überraschung: Geben Sie diesen Text ein: do a barrel roll
  • flip a coin
    Kopf oder Zahl?
  • roll a dice
    Ein Würfelspiel
    Würfeln
  • Google Bildersuche
    Gehen Sie in die Bildersuche von Google und geben Sie ein: atari breakout
  • youtube
    Gehen Sie nach YouTube und geben Sie den Text Use the Force Luke ein.
  • blink html
    lässt Elemente blinken.
  • askew
    zeigt die Suchresultate schief an.

Klicken, ähnliche Themen:

Autor: Walter B. Walser, kundennutzen.ch

Verfolgen Walter B. Walser:

Gründer des pra­xis­na­hen On­li­ne-Mar­ke­ting Ma­ga­zins kundennutzen.ch, Autor und Online-Marketing Manager. Er half frü­her Un­ter­neh­mern 100% mehr aus Ihrer Web­site he­r­au­­s­zu­­­ho­len. Er hat KMU in Bezug auf deren Web­auf­tritt be­raten und sich auf die Web­si­te-Pfle­ge, Web­si­te-Opti­mie­rung und das On­li­ne-Mar­ke­ting mit On­li­ne-Tools spe­zia­li­siert.