Was ist HTTP/2 und wie lauten die Vor­teile für Sie?

mit Keine Kommentare

Was kann die neuste Version des Verbindungsprotokolls HTTP (Hypertext Transfer Protocol) für Sie tun?

HTTP2 Bildquelle von Gerd Altmann auf Pixabay

Inhaltsverzeichnis: HTTP/2

Die HTTP/2-Grundlagen

HTTP/2 ist seit Mai 2015 die neueste Version des Verbindungsprotokolls HTTP. Das Protokoll verspricht einen schnelleren Aufbau von Webseiten.

HTTP/2 ist abwärtskompatibel, was eine schnelle Verbreitung unterstützt.

HTTP-Header enthalten Zusatzinformationen zu einer Datei. Dank der Kompression dieser Kopfzeilen müssen weniger Datenpakete übermittelt werden.

Per HTTP/2 wird die Übertragung von Daten zwischen Browser und Server über eine einzige Verbindung abge­wickelt. Der Browser kann vom Server die wichtigen Dateien zuerst abfragen.

Vorteile von HTTP/2

  • GZIP-Komprimierung standardmässig aktiviert
    Die GZIP-Komprimierung dient dazu, Webseiten schneller aufzubauen, da Daten komprimiert übertragen werden.
  • Verbesserte Performance
    Durch die Möglichkeiten des Zusammenfassens der Anfragen arbeitet das Protokoll schneller als HTTP/1.1
  • Belastung
    Durch das neue Protokoll sind die Netzwerkserver weniger belastet.
  • SEO
    Google mag einen schnellen Aufbau der Webseiten. Schnelle Websites haben dadurch im Ranking einen höheren Wert.

Voraussetzungen für HTTP/2

Damit auch Ihre Domain mit HTTP/2 arbeitet, sind zwei Voraussetzungen notwendig:

  • https
    Ihre Domain muss ein SSL-Zertifikat haben und mit dem https-Protokoll arbeiten.
  • Hosting-Provider
    Ihr Hosting-Provider muss HTTP/2 unterstützen.

Der Test

Um zu erfahren, ob Ihre Website bereits mit HTTP/2 arbeitet, gibt es ein einfaches Online-Tool: http2.pro

P.S.

„Falls Sie bereits HTTPS verwenden, aber noch nicht HTTP/2: Fragen Sie Ihren Hosting-Provider, wann er Ihnen HTTP/2 anbieten kann.“

Autor: Walter B. Walser, kundennutzen.ch

Verfolgen Walter B. Walser:

Gründer des pra­xis­na­hen On­li­ne-Mar­ke­ting Ma­ga­zins kundennutzen.ch, Autor und Online-Marketing Manager. Er half frü­her Un­ter­neh­mern 100% mehr aus Ihrer Web­site he­r­au­­s­zu­­­ho­len. Er hat KMU in Bezug auf deren Web­auf­tritt be­raten und sich auf die Web­si­te-Pfle­ge, Web­si­te-Opti­mie­rung und das On­li­ne-Mar­ke­ting mit On­li­ne-Tools spe­zia­li­siert.

Letzte Einträge von