Die 5 wichtigsten Plug-ins, um Ihren WooCommerce Shop zu optimieren

mit Keine Kommentare

Online-Marketing für WordPress

Durch das kostenfreie CMS WordPress, ist es leichter und zugänglicher als jemals zuvor, eine eigene Website zu erstellen. Mithilfe von diversen Plug-ins haben Sie die Möglichkeit, Ihre Website, um Funktionen und Eigenschaften zu ergänzen.

E-Shop, E-Commerce

Inhaltsverzeichnis: WooCommerce Zubehör

Warum genau WooCommerce?

1. Beeketing

2. MonsterInsights

3. LiveChat

4. Booster für WooCommerce

5. PickPlug-Ins Products für WooCommerce

PS


Kundennutzen Insider-Abo und Bibliothek

Erhalten Sie alle 7 bis 14 Tage aktuelle Insider-Tipps und Tricks sowie frisch entdeckte leistungsfähige und zeitsparende Online-Tools direkt ins eigene Post­fach. Zudem erhalten Sie Zugriff auf den Mitglieder­bereich mit 26 E-Books rund um das Thema Ihres Internetauftritts!


Diese Ergänzungen fallen mal klein und mal groß aus, im Fall des kostenlos zur Verfügung stehenden Plug-Ins WooCommerce könnte die Veränderung kaum größer sein. Denn WooCommerce fügt alle notwendigen Funktionen zu Ihrer WordPress Website hinzu, um diese in einen vollwertigen und umfangreichen Online-Shop zu verwandeln.

Das heißt, durch wenige Klicks können Sie bereits Ihren eigenen Online-Shop mit WordPress verwirklichen. Falls Sie an diesen Prozess Interesse haben, lesen Sie gerne die Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie man einen Shop mit WordPress erstellt.

Warum genau WooCommerce?

WooCommerce ist nicht das einzige Plug-in, welches Ihre WordPress Website zu einem Online-Shop machen kann, jedoch ist es mit Abstand das populärste Plug-in, um diese Aufgabe zu erfüllen. Nach eigenen Angaben sind 28% aller Online-Shops mit WooCommerce erstellt.

Dies liegt an verschiedenen Faktoren. Kurz gefasst macht WooCommerce alles das gut, was Sie sich für den eigenen Online-Shop wünschen.

In diesen Punkten scheint WooCommerce besonders;

  • Schnelligkeit
  • Erlaubt das Verkaufen von traditionellen Gütern bis zu digitalen Produkten, Kursen etc.
  • Hat hervorragende Analyse-Instrumente
  • Ist kostenfrei und Open-Source
  • Es existieren unzählige Plug-ins und Erweiterungen speziell für WooCommerce

Und genau um den letzten Punkt soll es jetzt gehen. WooCommerce hat 799 offizielle Erweiterungen und mehr als 6’000 WordPress Erweiterungen enthalten den Namen WooCommerce.

Um einen besseren Überblick über diese massive Anzahl von Möglichkeiten zu erlangen, werfen wir einen genaueren Blick auf einige der beliebtesten und besten Plug-ins.

1. Beeketing

Beeketing ist ein Gesamtpaket an verschiedenen Erweiterungen, welche sich darauf spezialisieren, Basisfunktionen und fundamentale Aufgabenbereiche eines Online-Shops zu optimieren und zu vereinfachen.

Beeketing

Hier ist ein konkreterer Blick darauf, was Beeketing Ihnen bieten kann:

  • Erzeugen sozialer Bestätigung durch das Anzeigen von Käufen anderer Nutzer in Echtzeit
  • Integrieren eines Facebook Chats, um live effektiv auf Fragen von Nutzern einzugehen
  • Sorgt für ein Gefühl von Dringlichkeit und Knappheit durch Platzierung eines Countdowns
  • Optimiert den Online-Shop für mobile Geräte

Wie Sie sehen, hilft Beeketing Ihnen dabei, Konversationsraten und Nutzerfreundlichkeit in die Höhe zu treiben. Weil diese Dinge so wichtig sind, verschafft sich Beeketing verdient einen Platz unter den besten Plug-ins, um WooCommerce aufzuwerten.

2. MonsterInsights

Statistiken und analytische Daten sind bedeutungsvoll für Online-Shops. Nur mit Blick auf die Fakten kann man erarbeiten, wie man einen Shop ständig verbessern kann. Genau das ist die Kernaufgabe von MonsterInsights. Dieses Plug-in ermöglicht es, Ihren Online-Shop mit Google Analytics zu verknüpfen und erweiterte Daten zu erfassen.

MonsterInsights

Hier handelt es sich zum Beispiel um:

  • Welche Inhalte die meisten Besucher anziehen
  • Wo genau Besucher auf der Website das Interesse verlieren
  • Welche Dateien am häufigsten heruntergeladen werden
  • Ergänzt die Standards Google Analytics Daten mit auf E-Commerce spezifischen Daten
  • Welche Kategorien auf Ihrer Seite am beliebtesten sind

Auf je mehr Daten Sie Zugriff haben, desto besser sind Ihre Einblicke in die starken und schwachen Attribute Ihres Online-Shops. Da MonsterInsights Ihnen hier deutlich aushilft, ist es eine starke Ergänzung, welche Sie auf keinen Fall ignorieren sollten.

3. LiveChat

Live-Chat spezialisiert sich auf die Integration von einem reibungslosen und optimierten Kundendienst in Form einer Echtzeit Chat Funktion.

Livechat

Diese Zeichnet sich durch die ausgeprägte Reife und Funktionstiefe aus. So können Sie von folgenden Eigenschaften profitieren:

  • Live Triggers ermöglichen das Initiieren einer Konversation, nachdem bestimme Kriterien erfüllt wurden
  • Wenn gerade keine Person online ist, um auf Fragen einzugehen, werden diese als Tickets gespeichert
  • Verfolgt live, wo genau sich Besucher auf Ihrer Website befinden
  • Die passende App für Android wie auch IOS schafft Mobilität beim Antworten von Fragen
  • Erstellt vorgefertigte Antworten auf häufig gestellte Fragen

70% der Konsumenten bevorzugen menschlichen Kundenservice, anstelle von Computer generierten Antworten, Grund genug, um mit LiveChat Ihren WooCommerce Shop aufzuwerten.

4. Booster für WooCommerce

Booster für WooCommerce ist ein weiteres, sehr breit gefächertes Plug-in. Diese Erweiterung erlaubt es Ihnen, bis zu 92 Module (teilweise nur mit der kostenpflichtigen Premium-Version zugänglich) beliebig ein- und auszuschalten.

Darunter befinden sich Module aller Art, die sich hauptsächlich darauf konzentrieren, die Leistung Ihres Internet-Shops in jeder erdenklichen Weise zu verbessern.

Booster für WooCommerce

Hierzu gehören folgende Bereiche:

  • Preise und Währungen
    15 Module helfen verschiedene Währungen zuzulassen, anzuzeigen und mehr
  • Buttons und Preisschilder
    ermöglicht das Umbenennen von Buttons oder das Hinzufügen und Löschen solcher
  • Produkte
    Limitieren Sie die Verfügbarkeit von Produkten und erstellen Sie neue Kategorien
  • Warenkorb und Check-out
    Individualisieren Sie Ihren Warenkorb und mehr
  • Zahlungsmöglichkeiten
    bestimmen Sie, welche Zahlungsmöglichkeiten genutzt werden dürfen und wofür
  • Versand
    treffen Sie Einstellungen zu Mindestbestellmengen, Versandmöglichkeiten und mehr
  • E-Mails
    optimieren Sie vorgefertigte E-Mails und mehr

Wie Sie sehen, eröffnet Ihnen Booster für WooCommerce viele kleinere und größere Veränderungen, welche alle Bereiche eines Online-Shops mit WordPress auf das nächste Level heben.

5. PickPlug-In Products für WooCommerce

Was einen guten Online-Shop mit WooCommerce von einem optimalen Shop unterscheidet, sind oft Kleinigkeiten und Details, welche die Nutzerfreundlichkeit und Aufmachung des Shops verbessern.

PickPlugin Products für WooCommerce

Genau darum geht es bei dem PickPlug-Ins Product Slider. Ein simples Werkzeug, welches eine Karussell-Ansicht Ihrer Produkte erlaubt. Diese Ansicht, gefüttert mit attraktiven Produktbildern, lässt Ihren Shop in neuen Glanz erscheinen und steigert somit Vertrauen und stimuliert den Kaufwunsch der Besucher.

Dieses Plug-in zeichnet sich zusätzlich mit folgenden Funktionen aus:

  • optimiert für Mobiltelefone
  • vorgefertigte Themes
  • vollkommen anpassbare Eigenschaften wie Farben, Fonts, Menge an Karussell-Seiten etc.

Es geht also nicht immer nur um die riesigen, leistungssteigernden Plug-ins, um einen erfolgreichen Online-Shop zu betreiben. Besonders verschönernde Details, die nutzerfreundlichen Werte mit sich bringen, sind wichtig, um in der Masse an Online-Shops hervorzustechen.

P.S.:

„Ich hoffe, ich konnte mit diesem Artikel Mehrwert für Sie schaffen und bedanke mich für Ihre Aufmerksamkeit.“

Bitte klicken, ähnliche Themen:

Matthis JanssenAutor:
Matthis Janssen hat eine Leidenschaft für Online-Marketing entwickelt und greift auf einen reichen Erfahrungsschatz zurück. Er arbeitet bei der Hamburger Marketing Agentur YOYABA GmbH als Redakteur. Das Ziel von YOYABA ist es, mehr Profit und messbare Erfolge für Kunden zu generieren.