Das praxisnahe Schweizer Online-Marketing Magazin
Im Ratgeber-Magazin erfahren Leser praxisnahe Tipps zu Online-Marketing, Webdesign, Website-Optimierung und Online-Tools!
Über 2'000 Links für Webmaster und Websiteverantwortliche. RSS   Facebook   Twitter


Zurück zur letzten Seite

„Ist die Website überall sicher?“

„Datenbank für Online-Tools“

Das Tool durchsucht Ihre Website nach unsicheren Seiten - damit Sie sie reparieren und das Schloss-Symbol auf jeder Seite anbringen können.

Warum sagen Browser, dass meine Website nicht sicher ist?

Auch wenn Sie ein Zertifikat auf Ihrer Website haben und Seiten mit HTTPS bereitstellen, können Webbrowser dennoch sagen, dass Ihre Website (oder bestimmte Seiten darauf) nicht sicher sind.

Eine einzelne Website besteht in der Regel aus Dutzenden (oder sogar Hunderten) von separaten Dateien (sogenannte Assets). Dazu gehört die grundlegende HTML-Seite selbst, aber auch alle verwendeten Bilder, Audio-, Video-, CSS-Dateien, Javascript-Dateien usw. Wenn eines dieser Objekte nicht über HTTPS bereitgestellt wird, ändern die Browser die Art und Weise, wie sie dieses Objekt verwenden. Das Vorhandensein von HTTP-Assets auf einer HTTPS-Seite wird als "mixed content" bezeichnet.

Klick: Weiter zum Online-Tool



Sechs Schritte Sieger

Zurück zur letzten Seite

nach oben