Das praxisnahe Schweizer Online-Marketing Magazin
Im Ratgeber-Magazin erfahren Leser praxisnahe Tipps zu Online-Marketing mit den Schwerpunkten Webdesign, Website-Optimierung und Online-Tools!
Über 2'000 Links für den Webmasterbedarf: Heisser Stoff für Webmaster und Websiteverantwortliche. RSS   Facebook   Twitter


Zurück zur letzten Seite


„Speed Up / Slow Down“

„Datenbank für Online-Tools“

Wählen Sie eine Audiodatei aus, deren Geschwindigkeit Sie ändern möchten.

Geeignet sind Dateien in den Formaten MP3, WAV, FLAC, OGG bis zu einer Grösse von 20 MB.

Verwenden Sie dieses Werkzeug, um das Tempo einer Audiodatei Ihrer Wahl zu ändern. Wenn Sie das Gefühl haben, dass ein Lied zu langsam für Sie ist, können Sie es leicht beschleunigen, ohne die Tonart zu ändern. Sie können ein Lied auch verlangsamen, was nützlich sein kann, wenn Sie ein Lied transkribieren möchten.

Lieder mitspielen
Wenn Sie ein Anfänger mit einem Instrument sind und mit Ihrem Lieblingslied mitspielen möchten, können Sie dieses Tool verwenden, um Ihnen zu helfen. Verlangsamen Sie das Lied auf ein komfortables Tempo, mit dem Sie mitspielen können, und erhöhen Sie das Tempo dann schrittweise, je besser Sie werden.

Tonhöhe beibehalten
Normalerweise wird beim Ändern der Geschwindigkeit einer Audiospur mit anderen Werkzeugen auch die Tonhöhe geändert. Das Tool verwendet fortschrittliche Algorithmen zur Tonhöhenverschiebung, um dies zu verhindern und die ursprüngliche Tonhöhe der Spur beizubehalten.

Klick: Weiter zum Online-Tool



BounceGenie


Zurück zur letzten Seite

nach oben