Das praxisnahe Schweizer Online-Marketing Magazin
Im Ratgeber-Magazin erfahren Leser praxisnahe Tipps zu Online-Marketing mit den Schwerpunkten Webpromotion, Website-Optimierung und Online-Tools!
Im Magazin werden über 2'000 nützliche Links für den Webmaster Bedarf vorgestellt: Gehirn-Stoff für Webmaster und Webverantwortliche.

Gratis NewsAbo„Verpassen Sie keinen Beitrag vom Online-Marketing Magazin! Abonnieren Sie das NewsAbo, welches Sie über neue Artikel, Insider-Links und Online-Tools orientiert!

„Vom altmodischen Werbebanner zu Display Advertising“

„Online-Marketing Beitrag: Wie erreiche ich die Masse?“

Informationen gemäss Stand vom 6.9.2019

Display AdvertisingWerbebanner haben seit den 90er Jahren eine grosse Entwicklung hinter sich. Setzte man früher auf einfache GIF- und JPG-Dateien, so werden heute dynamische Werbeflächen verwendet. Erfahren Sie in diesem Beitrag alles Wichtige rund um diese moderne Art der Werbung.

Definition: Unter Online Display Werbung (Display Advertising) versteht man alle Arten von Online-Werbung, bei der grafische Werbemittel wie Bilder, Videos oder Animationen verwendet werden. Dabei kann sich die Werbung auch in Popups befinden.

nach oben

„Inhaltsverzeichnis: Werbebanner“

ANZEIGE
Newsletter 14 Tage gratis

nach oben

„Die wichtigsten Bannerformate auf dem Desktop“

Je nach Werbemedium werden diverse Grössen eingesetzt. Alle Masse in Pixel.

nach oben

„Die wichtigsten Bannerformate für Mobiles“

nach oben

„Wichtige Begriffe“

Corporate Banner
Designed by Freepik

nach oben

„Allgemeine Informationen“

nach oben

„Tipps zum Aufbau und zur Platzierung von Werbebannern“

nach oben

nach oben

„Kritische Aspekte“

Das Thema Display Advertising muss jedoch auch mit Problemen umgehen.

nach oben

.

„Wie komme ich zu einem Werbebanner?“

Im WWW gibt es immer mal kostenlose und auch kostenpflichtige Gelegenheiten einen eigenen Werbebanner zu platzieren. Aber zuerst einmal müssen Sie ein Sortiment an Werbebannern in diversen Dimensionen besitzen. Wie kommt man zu geeigneten Bannern?

nach oben

„Targetings: Nach welchen Kriterien lässt sich Werbung schalten?“

nach oben

„Wie finden Sie Werbemöglichkeiten für Ihre Mediaplanung?“

Mit den Suchwörtern Display Werbung schalten finden Sie jede Menge Anbieter. Die grossen Verlage verwalten meist selber das Portfolio ihrer Erzeugnisse. Oftmals können über die Netzwerke auf den meist-frequentierten Seiten des Landes Anzeigen gebucht werden. In den entsprechenden Mediaunterlagen finden Sie Informationen betreffend den Formaten und den Preisen.

Als Alternative bieten sich Real-Time-Bidding-Netzwerke (RTB) an. In diesen Netzwerken läuft die Publizierung der Werbemittel automatisiert über eine grosse Anzahl von Websites ab.

Real-Time-Advertising (RTA) bietet neue Chancen: Es gibt Websites, die Werbeflächen zur Verfügung stellen. Und es gibt Unternehmen, die Online-Werbung schalten wollen. Der Ausgleich zwischen diesen beiden wird automatisiert durchgeführt. Eine Software ermittelt bei jedem Aufruf einer Webseite, welche Werbemittel zu den auf der Webseite verfügbaren Werbeplätzen passen. Diese Werbeplätze werden unter den Werbetreibenden in Echtzeit versteigert. Anschliessend wird der Gewinner ermittelt und die Werbung wird in Bruchteilen einer Sekunde ausgeliefert.

Autor: Walter B. Walser, kundennutzen.ch

AutorWalter B. Walser ist Online-Marketing Manager und Redaktor. Er hilft Unternehmern 100% mehr aus Ihrer Website herauszuholen. Er lebt seit 1995 vom Internet, berät KMU in Bezug auf deren Webauftritt und hat sich auf die Website-Pflege, Website-Optimierung und das Online-Marketing mit Online-Tools spezialisiert.
„Sie dürfen ihn gerne kontaktieren!“

nach oben