Das praxisnahe Schweizer Online-Marketing Magazin
Im Ratgeber-Magazin erfahren Leser praxisnahe Tipps und Strategien zu Online-Tools, Online-Marketing, Webdesign und Website-Optimierung!
Über 2'000 Links rund um Traffic & Conversion für Webmaster und Websiteverantwortliche. RSS   Facebook   Twitter


Gratis NewsAboNews­abo Tipps: Als Danke­schön er­hal­ten Sie die PDF-Reporte „Alles was Sie über die Verlin­kung wis­sen müs­sen“ und „Wie Sie mit meiner Hilfe Tools fin­den, mit denen Ihre Web­si­te effek­ti­ver wird“ gra­tis!

„Warum Sie ein Web­site-Tage­buch füh­ren soll­ten“

„Praxistipp: Website-Tage­buch er­stellen“

Informationen gemäss Stand vom 14.1.2021

Ich wünschte, ich hätte schon von An­fang an ein Tagebuch geführt. Ach so, ich schreibe nicht wegen einem pri­va­ten Tage­buch, sondern von ei­nem Geschäft­lichen. Sie kön­nen es auch Protokoll oder Log­buch nen­nen. Kon­kret geht es darum, was habe ich an welchem Datum an der Website ver­ändert. Das Tage­buch hilft mir, Pro­ble­me zu finden und schnell zu lösen.

Website-Tagebuch
Quelle: StockSnap auf Pixabay

ANZEIGE
Newsletter 14 Tage gratis

„Inhaltsverzeichnis: Tage­buch füh­ren“

nach oben

„Was ist der Zweck eines Web­site-Tage­buchs?“

Vorteile

„Ein Logbuch ist eine in der See­fahrt übliche Form der Auf­zeich­nung und Archi­vierung der mit­hilfe des Logs ge­mes­senen Fahr­geschwindig­keit, der Fahrt durchs Wasser, der mit­hilfe des Kurses und der Kop­pel­navi­ga­tion da­raus er­rech­neten täg­lich zurückge­leg­ten Fahr­strecke sowie von täg­lichen Ereig­nissen und Vor­gängen ähnlich einem Tage­buch oder Proto­koll.“
Zitat Wikipedia

Analog zu diesem Logbuch führe ich ein Prokoll über die Tätig­keiten an mei­ner umfang­reichen Web­si­te. Ich empfehle es allen, auch für die, die eine kleine Website haben. Es sei denn, Sie haben ein so gutes Ge­dächt­nis wie ein Elefant. 🐘

„Es ist mit einem kaum nennnens­werten Aufwand verbunden, hilft mir ab immer bei der Suche nach einem Fehler und bei Problemen aller Art.“

nach oben

„Welche Felder und Rubriken soll ich im Tagebuch ver­wen­den?“

Nun, für die Auf­zeich­nungen des Web­si­te-Tage­buchs können Sie eine Text­verar­beitung oder eine Ta­bel­len­kalku­lation ver­wenden. Auf­grund der vielen Spal­ten verwende ich eine Ta­bel­len­kalku­lation mit fol­gen­den Spal­ten:

nach oben

„Beispiele der Tage­buch­ein­träge“

Besser als jede Theorie zeigen fol­gen­de Beispiele was ich meine.

OK, hier könnten noch weitere Kenn­zahlen stehen. Werte wie An­zahl An­fra­gen, Umsätze, etc. gehören je­doch eher in ein andere Art Übersicht.

„P.S.“

„Ich bleibe dran und hal­te Sie auf dem Lau­fen­den. Um keine Up­da­tes und News mehr zu ver­passen, empfeh­le ich Ihnen das NewsAbo, welches Sie hier kos­ten­frei abon­nie­ren kön­nen.“

Autor: Walter B. Walser, kundennutzen.ch

AutorWalter B. Walser ist Online-Marke­ting Manager und Re­dak­tor. Er half frü­her Unter­neh­mern 100% mehr aus Ihrer Web­site heraus­zuholen. Er hat KMU in Bezug auf deren Web­auf­tritt be­raten und sich auf die Web­site-Pflege, Web­site-Opti­mie­rung und das Online-Mar­ke­ting mit Online-Tools spe­ziali­siert.
„Sie dürfen ihn gerne kontak­tie­ren!“

nach oben