Das praxisnahe Schweizer Online-Marketing Magazin
Im Ratgeber-Magazin erfahren Leser praxisnahe Tipps zu Online-Marketing mit den Schwerpunkten Webpromotion, Website-Optimierung und Online-Tools!
Im Magazin werden über 2'000 nützliche Links für den Webmasterbedarf vorgestellt: Stoff für Webmaster und Webverantwortliche.

Gratis NewsAboLaden Sie sich die knackigen PDF-Reporte „Alles was Sie über die Verlinkung wissen müssen“ und „Der Internet-Code“ kostenfrei herunter.

„Wie Sie Ihren eigenen Social Media Newsroom aufbauen“

„Online-Marketing Fachbeitrag: Social Media Newsroom“

Social MediaWas man früher den Pressebereich nannte, kann man heute als Social Media Newsroom bezeichnen. In diesem Newsroom werden verschiedene Social Media Kanäle eingebettet.

Wikipedia zu diesem Thema: „Ein Social Media Newsroom ist ein Werkzeug der Public Relations. Kennzeichnend sind die zentrale Bündelung von Informationen und Inhalten sowie das Angebot des direkten Dialogs mit dem Betreiber des Newsrooms, i.d.R. Unternehmen und Organisationen, und den Bezugsgruppen. Im Sinne von Integrierte Kommunikation verbindet ein SMN Elemente eines Online-Pressebereichs und einer Online-Mediathek mit der Idee eines Corporate Blog und der Funktionalität von Social Media. Er kann sowohl integrierter Bestandteil einer Website sein als auch unter einer eigenständigen Webadresse, beispielsweise als Landingpage oder Themenportal konzipiert sein.“

nach oben

„Was kann alles in einen Social Media Newsroom gehören?“

ANZEIGE
Social Media Tool

nach oben

„Beispiele eines Social Media Newsrooms“

Besser als tausend Texte sind praktische Beispiele. Sehen wir uns in der Folge einige Beispiele aus der Praxis an.

Autor: Walter B. Walser, kundennutzen.ch

AutorWalter B. Walser ist Online-Marketing Manager und Redaktor. Er hilft Unternehmern 100% mehr aus Ihrer Website herauszuholen. Er lebt seit 1995 vom Internet, berät KMU in Bezug auf deren Webauftritt und hat sich auf die Website-Pflege, Website-Optimierung und das Online-Marketing mit Online-Tools spezialisiert.
„Sie dürfen ihn gerne kontaktieren!“

nach oben