Das praxisnahe Schweizer Online-Marketing Magazin
Im Ratgeber-Magazin erfahren Leser praxisnahe Tipps zu Online-Marketing mit den Schwerpunkten Webdesign, Website-Optimierung und Online-Tools!
Über 2'000 Links für den Webmasterbedarf: Heisser Stoff für Webmaster und Websiteverantwortliche. RSS   Facebook   Twitter


Gratis NewsAboMehr Tipps per Newsabo. Als Dankeschön erhalten Sie die PDF-Reporte „Alles was Sie über die Verlinkung wissen müssen“ und „Wie Sie mit meiner Hilfe Online-Tools finden, mit denen Ihre Website effektiver wird“ gratis!

Positionierung:
„Wie Experten ihre Sichtbarkeit steigern“

„Online-Marketing Fachbeitrag: Sichtbarkeit“

Informationen gemäss Stand vom 8.10.2019

Es gibt viele Möglichkeiten, wie sich Fachleute als Experten im Internet positionieren können. Ziel ist es, sich als Marke, als Brand in Szene zu setzen.

Positionierung und Sichtbarkeit

„Inhaltsverzeichnis: Sichtbarkeit und Autorität“

ANZEIGE
Newsletter 14 Tage gratis

nach oben

„Voraussetzungen“

Bevor man sich positioniert, ist viel Fachwissen und Erfahrung gefragt. Je zielgenauer Sie sich positioniert haben, desto besser. (Ein „Anwalt für Verkehrsunfälle“ ist besser positioniert als ein „Anwalt“)

Nebenbei: Kennen Sie Ihren USP?

Sie wollen was, Sie können was und für Ihre Dienstleistung und/oder Produkte gibt es einen Markt.

„Konkret geht es darum, ein genau definiertes Problem bestens zu lösen!“

Doch wie werden Sie letztendlich bekannt und steigern die Reputation?
Bei einigen dieser vorgestellten Methoden müssen Sie zuerst eine gewisse Bekanntheit erlangt haben, dass Sie zu den entsprechenden Anlässen überhaupt eingeladen werden.

nach oben

„Vorteile des Expertentums“

Vorteile

nach oben

„Wie Sie offline sichtbarer werden“

nach oben

„Wie Sie online sichtbarer werden“

nach oben

„Wie Sie sich von der Konkurrenz unterscheiden“

nach oben

„Persönliche Websites“

Viele Experten haben eine Domain mit ihrem Namen. Welche Seiten könnte diese Domain enthalten?

nach oben

„Beispiele von persönlichen Websites“

nach oben

„Zum Meinungsmacher werden“

Der nächste Schritt wäre der zum sogenannten Influencer zu werden. Influencer-Marketing ist eine Strategie, bei der sich Unternehmen den Einfluss und die Reichweite wichtiger Meinungsmacher zunutze machen. Meinungsmacher werden in ihrer Branche als Experten und Vorbilder angesehen. Sie besitzen eine hohe Glaubwürdigkeit und Reputation und können damit die Entscheidungen ihrer Leser beeinflussen. Influencer können einem Unternehmen wesentlich mehr Reichweite verschaffen.

Schliesslich: Eine bestimmte Marken-Relevanz und Autorität hat auch auf das Ranking bei Google einen Einfluss!

„P.S.“

„Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Aber aus allen Wolken.“


Autor: Walter B. Walser, kundennutzen.ch

AutorWalter B. Walser ist Online-Marketing Manager und Redaktor. Er half früher Unternehmern 100% mehr aus Ihrer Website herauszuholen. Er hat KMU in Bezug auf deren Webauftritt beraten und sich auf die Website-Pflege, Website-Optimierung und das Online-Marketing mit Online-Tools spezialisiert. Inzwischen arbeitet er exklusiv für dieses Magazin.
„Sie dürfen ihn gerne kontaktieren!“

nach oben