Das praxisnahe Schweizer Online-Marketing Magazin
Im Ratgeber-Magazin erfahren Leser praxisnahe Tipps zu Online-Marketing, Webdesign, Website-Optimierung und Online-Tools!
Über 2'000 Links für Webmaster und Websiteverantwortliche. RSS   Facebook   Twitter


Gratis NewsAboNews­abo Tipps: Als Danke­schön er­hal­ten Sie die PDF-Reporte „Alles was Sie über die Verlin­kung wissen müssen“ und „Wie Sie mit meiner Hilfe Tools finden, mit denen Ihre Web­site effek­tiver wird“ gra­tis!

„Wie Sie mit Tipps und Tricks rund um das Website-Redesign positive Resultate erhalten“

„Online-Marketing Beitrag: Relaunch“

Informationen gemäss Stand vom 9.6.2020

Viele Firmen haben seit Jahren eine Website und irgendwann wird ein Redesign überfällig. Was vor Jahren noch State-of-the-Art war, ist heute ein alter Hut. Nebenbei: Beim Redesign werden bereits vorhandene grafische Elemente modernisiert. Relaunch bedeutet einen Neustart. Im Gegensatz zum Redesign werden beim Relaunch neue Elemente hinzugefügt und gestaltet, sodass keine Wiedererkennung des ursprünglichen Designs sichtbar ist.

Tipps zum Redesign
Quelle: Arek Socha auf Pixabay

75% Sichtbarkeitsverlust in der Suchmaschine von Google nach einem Relaunch. Das muss nicht sein. Worauf ist beim Redesign zu achten? Es empfiehlt sich vor jedem Relaunch eine Checkliste zu verwenden, um das Vorgehen richtig vorzubereiten und um keine wichtigen Schritte zu vergessen.

„Inhaltsverzeichnis: Website Relaunch“

Rocking WordPress

nach oben

„Wie kann ein Relaunch aussehen?“

Relaunch ist nicht gleich Relaunch. Welche Arten des Relaunch gibt es?
➤ Das Content-Management-System (CMS),
➤ der Server,
➤ die URL-Struktur (Webadressen),
➤ die Inhalte,
➤ das Design.
Sehen wir uns mal folgende Szenarien an:

nach oben

„Worauf muss ich beim Relaunch achten?“

nach oben

„Relaunch: Definieren Sie die Ziele“

„Einen neuen Internetauftritt online zu stellen ist erst der Anfang, nicht das Ende!“

nach oben

„Tipps für Kunden“

Diese Tipps können und sollten Sie selbst nochmals ausprobieren. Sie wissen schon, Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser.

nach oben

„Relaunch-Tipps für Webdesigner“

Diese Tipps sind für den Webdesigner oder für die Personen, die das Web aufgesetzt haben.

nach oben

„Nach dem Relaunch“

Nach dem Relaunch prüfen Sie während einiger Wochen die Resultate Ihrer Website, damit Sie gegebenenfalls bei Problemen sofort eingreifen können.

nach oben

„P.S.“

Versuchen Sie, sämtliche Seiten des Webauftritts anzusurfen und sorgfältig zu überprüfen.

Zur Erinnerung
„Eine Website ist nie fertig! Die Website muss ständig aktualisiert werden und bietet immer wieder Raum für Optimierungen aller Art.“

„Frage“

Möchten Sie diesen Beitrag in Form einer Checkliste?

„Ja, her damit!“


Autor: Walter B. Walser, kundennutzen.ch

AutorWalter B. Walser ist Online-Marke­ting Manager und Re­dak­tor. Er half frü­her Unter­neh­mern 100% mehr aus Ihrer Web­site heraus­zuholen. Er hat KMU in Bezug auf deren Web­auf­tritt be­raten und sich auf die Web­site-Pflege, Web­site-Opti­mie­rung und das Online-Mar­ke­ting mit Online-Tools spe­ziali­siert. In­zwi­schen arbei­tet er ex­klusiv für dieses Maga­zin.
„Sie dürfen ihn gerne kontak­tie­ren!“

nach oben