Das praxisnahe Schweizer Online-Marketing Magazin
Im Ratgeber-Magazin erfahren Leser praxisnahe Tipps zu Online-Marketing mit den Schwerpunkten Webpromotion, Website-Optimierung und Online-Tools!
Im Magazin werden über 2'000 nützliche Links für den Webmasterbedarf vorgestellt: Stoff für Webmaster und Webverantwortliche.

Gratis NewsAboLaden Sie sich die knackigen PDF-Reporte „Alles was Sie über die Verlinkung wissen müssen“ und „Der Internet-Code“ kostenfrei herunter.

„Tipps für wirklich nützliche Links und Linklisten auf Ihrer Website“

„Online-Marketing Checkliste: Linklisten“

Informationen gemäss Stand vom 25.10.2019

LinklisteLinks sind das Merkmal des World Wide Webs. In diesem Beitrag erfahren Sie Details über Links und über Linklisten.

ANZEIGE
Newsletter 14 Tage gratis

„Inhaltsverzeichnis: Links“

nach oben

„Theorie über Hyperlinks mit Beispielen“

Ein Link besteht aus dem eigentlichen Link (Internetadresse oder URL) und dem entsprechend angezeigten Linktext oder einer Grafik. Hier einige Beispiele:

<a href="http://www.beispiel.xx"> angezeigter Linktext</a>
Das Beispiel zeigt den Linktext angezeigter Linktext an.

<a href="https://kundennutzen.ch"> https://kundennutzen.ch</a>
Das Beispiel zeigt den Linktext https://kundennutzen.ch an.

<a href="https://kundennutzen.ch"> Das Schweizer Online-Marketing Magazin</a>
Das Beispiel zeigt den Linktext Das Schweizer Online-Marketing Magazin an.

<a href="https://kundennutzen.ch" target="_blank"> Das Schweizer Online-Marketing Magazin</a>
Das Beispiel öffnet mit dem Parameter target einen neuen Tab im Browser für die angeklickte Adresse.

<a href="https://kundennutzen.ch" rel="nofollow"> Das Schweizer Online-Marketing Magazin</a>
Das Beispiel entwertet mit dem Parameter nofollow einen Link für die Suchmaschine Google. Verwenden Sie dieses Attribut für Fälle, in denen Sie auf eine Seite verlinken möchten, aber keine Unterstützung implizieren möchten, einschliesslich der Weitergabe von Ranking Credits an eine andere Website.

Und neu ab September 2019:

<a href="https://kundennutzen.ch" rel="sponsored"> Das Schweizer Online-Marketing Magazin</a>
Das Beispiel entwertet mit dem Parameter sponsored einen Link für die Suchmaschine Google. Dieses Verfahren wird verwendet, wenn man einen monetären Link nutzt, wie zum Beispiel bei einem Werbebanner oder einem Affiliatelink.
Siehe auch die Informationen bei Google.

<a href="https://kundennutzen.ch" rel="ugc"> Das Schweizer Online-Marketing Magazin</a>
UGC steht für User Generated Content, und das Attribut ugc wird für Links innerhalb von User Generated Content empfohlen, wie beispielsweise Kommentare und Forenbeiträge.

Backlinks: Woher stammen die Links?

„Backlinks sind Links, die von anderen Websites auf Ihre Webpräsenz weisen!“

Soviel zur einfachen Technik. In der Folge erhalten Sie einige konzeptionelle Tipps für Ihre Linkliste. Oftmals sehen Sie reine Firmenlogos als externe Links. Welche Vor- und Nachteile hat dieses System?

nach oben

„Vorteile: Firmen-Logos anstatt Textlinks“

Vorteile

Jede anständige Website verfügt über externe Links. Wie kann eine liebevoll zusammengestellte Linkliste aussehen?
Worauf ist zu achten?
Geduld, verehrter Leser, Sie werden es gleich erfahren!

Firmen-Logos als Links
Beispiel Firmen-Logos als Links

nach oben


„Nachteile: Firmen-Logos anstatt Textlinks“

Nachteile

nach oben

„Tipps zu Text-Linklisten“

nach oben

„P.S.“

„Links machen das Web aus. Überprüfen Sie regelmässig Ihre ausgehenden Links und verfallen Sie nicht dem Linkgeiz!“

Autor: Walter B. Walser, kundennutzen.ch

AutorWalter B. Walser ist Online-Marketing Manager und Redaktor. Er hilft Unternehmern 100% mehr aus Ihrer Website herauszuholen. Er lebt seit 1995 vom Internet, berät KMU in Bezug auf deren Webauftritt und hat sich auf die Website-Pflege, Website-Optimierung und das Online-Marketing mit Online-Tools spezialisiert.
„Sie dürfen ihn gerne kontaktieren!“

nach oben