Das praxisnahe Schweizer Online-Marketing Magazin
Im Ratgeber-Magazin erfahren Leser praxisnahe Tipps und Strategien zu Online-Tools, Online-Marketing, Webdesign und Website-Optimierung!
Über 2'000 Links rund um Traffic & Conversion für Webmaster und Websiteverantwortliche. RSS   Facebook   Twitter


Gratis NewsAboNews­abo Tipps: Als Danke­schön er­hal­ten Sie die PDF-Reporte „Alles was Sie über die Verlin­kung wis­sen müs­sen“ und „Wie Sie mit meiner Hilfe Tools fin­den, mit denen Ihre Web­si­te effek­ti­ver wird“ gra­tis!

„Wie Sie Kennzahlen und technische Daten für Ihre Website ermitteln und Ihre Webpräsenz optimieren“

„Online-Marketing Beitrag: Benchmarking“

Informationen gemäss Stand vom 14.1.2021

Wie steht eigentlich der eigene Internetauftritt national oder sogar international da? Es wäre doch schön, wenn Sie die eigene Internetpräsenz in Zahlen ausdrücken und somit mit anderen Websites vergleichen könn­ten. Diverse Online-Dienste bieten gerade zu diesem Thema nützliche Informa­tionen an.

Kennzahlen, Indices
Quelle: Evgeni Tcherkasski auf Pixabay

Einige Dienste gehen noch weiter und zeigen, wo die eigene Website noch Defizite hat, die sich zumindest tech­nisch berechnen lassen.

Interessant sind die Zahlen, wenn Sie sie über einen längeren Zeitpunkt vergleichen. Dazu legen Sie am besten eine Tabelle in einer Tabellenkalkulation an und erfassen die ausgegebenen Werte regelmässig, beispielsweise einmal pro Monat oder Quartal.

nach oben

„Inhaltsverzeichnis: Kennzahlen ermitteln“

ANZEIGE
Newsletter 14 Tage gratis

nach oben


„Was die Online-Dienste testen können“

Je nach Dienst werden folgende Daten geprüft:

nach oben

„Kennzahlen ermitteln, Erklärung der Fachbegriffe“

Wie kann der Erfolg einer Website ermittelt werden? Primär ermitteln Sie die wichtigsten Kenn­zahlen resp. KPIs (Key Performance Indicator) Ihres Auftritts und anschliessend die konkreten Ergebnisse.

nach oben

„Resultate in Form von Kontakte/Umsatz“

nach oben

„Nun zu den einzelnen Online-Tools: Website­analyse“

Einige der hier vorgestellten Dienste können kostenfrei verwendet werden. Einige der Online-Tools bieten zu­sätz­lich ein kosten­pflichtiges Premium Paket an, welches jeweils mehr detail­lierte Informa­tionen und weitere Mög­lich­keiten bietet. Die Reihenfolge ist keine Bewertung der Tools. Sehen wir uns zuerst die deutsch­sprachigen Websites an, bevor wir zu den englisch­sprachigen Diensten wechseln.

Wundern Sie sich nicht, wenn die verschiedenen Werkzeuge Ihre Website unterschiedlich beurteilen. Oftmals sind diese nicht auf dem allerneusten Stand und kennen zum Beispiel Grafikformate wie .webp nicht. Zudem haben sie einen unterschiedlichen Fokus.

nach oben

nach oben

nach oben

„P.S.“

„Viele weitere Online-Tools finden Sie in der Suchmaschine für Online-Tools.

Autor: Walter B. Walser, kundennutzen.ch

AutorWalter B. Walser ist Online-Marke­ting Manager und Re­dak­tor. Er half frü­her Unter­neh­mern 100% mehr aus Ihrer Web­site heraus­zuholen. Er hat KMU in Bezug auf deren Web­auf­tritt be­raten und sich auf die Web­site-Pflege, Web­site-Opti­mie­rung und das Online-Mar­ke­ting mit Online-Tools spe­ziali­siert.
„Sie dürfen ihn gerne kontak­tie­ren!“

nach oben