Das praxisnahe Schweizer Online-Marketing Magazin
Im Ratgeber-Magazin erfahren Leser praxisnahe Tipps zu Online-Marketing, Webdesign, Website-Optimierung und Online-Tools!
Über 2'000 Links für Webmaster und Websiteverantwortliche. RSS   Facebook   Twitter


Gratis NewsAboNews­abo Tipps: Als Danke­schön er­hal­ten Sie die PDF-Reporte „Alles was Sie über die Verlin­kung wissen müssen“ und „Wie Sie mit meiner Hilfe Tools finden, mit denen Ihre Web­site effek­tiver wird“ gra­tis!

„Wie machens denn die Fahrlehrer?“

„Online-Marketing Beitrag: Autofahrschule“

Fahrlehrer und das WebEs gibt Branchen, in denen es eigentlich einfach ist, aktuelles Material für die Rubrik „News“ auf der eigenen Website zu finden und zu publizieren.
Viel schwieriger ist es für Ausbilder wie Fahrlehrer, die man nur einmal im Leben benötigt.

Handelsfirmen profitieren besonders vom Internet, wenn sie Produkte verkaufen und diese per Versandhandel liefern. Beim Verkauf von Artikeln gibt es fast immer Neuheiten: Preisänderungen, neue Produkte, geänderte Artikel, Aktionen, Schnäppchen, Vorführmodelle, etc.

Schwieriger wird es bei Firmen und Berufen, die „nur“ Dienstleistungen erbringen und deshalb teilweise über Jahre hinaus keine wesentlichen Neuheiten bieten können, denken wir an einen Coiffeursalon oder einen Fahrlehrer.

Wird zwangsläufig jeder, der seinen Führerschein gemacht hat, für immer nichts mehr mit seiner Fahrschule zu tun haben? Der Fahrlehrer könnte sich zum Beispiel die Frage stellen, wie eine Fahrschule seine erfolgreichen Fahrschüler dazu bewegen kann, weiterhin zur Kundschaft zu gehören. Es geht also darum, einen weiteren, langfristigen Kundennutzen zu bieten. Nach erhaltenem Führerschein können dem Fahrzeugführer Weiterbildungen in rechtlichen, fahrtechnischen und praktischen Belangen (wie Autopflege) angeboten werden.

nach oben

„Einige Vorschläge für Fahrlehrer“

Autor: Walter B. Walser, kundennutzen.ch

AutorWalter B. Walser ist Online-Marke­ting Manager und Re­dak­tor. Er half frü­her Unter­neh­mern 100% mehr aus Ihrer Web­site heraus­zuholen. Er hat KMU in Bezug auf deren Web­auf­tritt be­raten und sich auf die Web­site-Pflege, Web­site-Opti­mie­rung und das Online-Mar­ke­ting mit Online-Tools spe­ziali­siert.
„Sie dürfen ihn gerne kontak­tie­ren!“

nach oben