Das praxisnahe Schweizer Online-Marketing Magazin
Im Ratgeber-Magazin erfahren Leser praxisnahe Tipps zu Online-Marketing, Webdesign, Website-Optimierung und Online-Tools!
Über 2'000 Links für Webmaster und Websiteverantwortliche. RSS   Facebook   Twitter


Gratis NewsAboNews­abo Tipps: Als Danke­schön er­hal­ten Sie die PDF-Reporte „Alles was Sie über die Verlin­kung wissen müssen“ und „Wie Sie mit meiner Hilfe Tools finden, mit denen Ihre Web­site effek­tiver wird“ gra­tis!

„Was bedeuten die wich­tigsten Blogbegriffe?“

„Definition der Fachbegriffe“

Informationen gemäss Stand vom 4.11.2020

Wer sich mit Blogs befasst, wird schnell mal mit speziellen Fachbe­griffen konfrontiert. Was diese be­deuten, erfahren Sie in diesem Glossar.

Vokabular
Quelle: Pixabay / geralt / Pixabay-Lizenz

Was sind Weblogs respektive Blogs? Das Wort „Weblog“ setzt sich aus „Web“ und „Log“ (für Logbuch) zu­sammen. Weblogs sind eine Art Tage­bücher und kommentierte Link­listen. Weblogs werden von Privat­personen, Unternehmen, Verei­nen oder Parteien verwendet. Weblogs ermöglichen es, Inhalte über einen Browser zu erfassen. Mit Weblogs können Teile von Web­sites (zum Beispiel der Nachrichten­bereich) ge­wartet werden.

ANZEIGE
Newsletter 14 Tage gratis

„Inhaltsverzeichnis: Blogs“

nach oben

„Der Blogslang“

nach oben

„Blogs finden grundsätzlich Verwendung als“

nach oben

„Vorteile der Weblogs“

Vorteile

nach oben

„Nachteile der Weblogs“

Nachteile

nach oben

„Wartung und Pflege“

Welche Pflege braucht zum Beispiel ein Blog wie WordPress? Einiges lässt sich automatisieren, benötigt werden dafür zusätzliche Plugins.

nach oben

„P.S.“

„Wann starten Sie einen Blog?“

nach oben