Das praxisnahe Schweizer Online-Marketing Magazin
Im Ratgeber-Magazin erfahren Leser praxisnahe Tipps zu Online-Marketing, Webdesign, Website-Optimierung und Online-Tools!
Über 2'000 Links für Webmaster und Websiteverantwortliche. RSS   Facebook   Twitter


Gratis NewsAboNews­abo Tipps: Als Danke­schön er­hal­ten Sie die PDF-Reporte „Alles was Sie über die Verlin­kung wissen müssen“ und „Wie Sie mit meiner Hilfe Tools finden, mit denen Ihre Web­site effek­tiver wird“ gra­tis!

„Warum es ein Fehler ist, wenn SIE die Kernpunkte von Google Ads noch nicht kennen“

„Online-Marketing Beitrag: Google Ads“

Google AdsInformationen gemäss Stand vom 23.10.2019

Google Ads (hiess früher Google AdWords) ist eines der bedeutendsten Möglichkeiten, um Traffic auf Ihren Server zu bringen! Mithilfe von Google Ad-Inseraten (jeweils oberhalb und unterhalb der eigentlichen Suchergebnisse in der Suchmaschine Google) erreichen Sie Nutzer, die aktiv nach Produkten und Dienstleistungen suchen. Das heisst, dass Sie potenzielle Kunden Ihrer Zielgruppe erreichen!

Die Cost-per-Klick-Preisfestsetzung (CPC) bedeutet, dass Sie nur bezahlen, wenn Nutzer auf Ihre Anzeige klicken. So lassen sich die Kosten leicht kontrollieren.


„Inhaltsverzeichnis: Google Ads“

ANZEIGE
Traffic Tsunami

nach oben

„Wichtige Begriffe“

Google Ads Inserat

nach oben

„Vorteile von Google Ads“

Vorteile

nach oben

„Nachteile von Google Ads“

Nachteile

nach oben

„Die Schlüsselwörter“

nach oben

„Die Anzeige“

„Das Wichtigste an einer Anzeige: Sie muss relevant für den gesuchten Begriff sein!“

nach oben

„Wie Sie die Klickrate erhöhen“

nach oben

„Die Landeseite“

nach oben

„Weitere Möglichkeiten“

nach oben

„Video“

nach oben

„Dynamic Search Ads“

Bei diesen Ads handelt es sich um halb automatisierte Kampagnen, bei denen keine Schlüsselwörter gebucht werden. Google analysiert eine Seite und spielt geeignete Anzeigen ein. Gerade auf Seiten, die dynamische Inhalte enthalten, sind diese Ads praktisch.

nach oben

„Die Google Ads Reihenfolge beim Suchmaschinenmarketing“

Auf welche Reihenfolge ist bei der Arbeit mit Google Ads zu achten?
In dieser Checkliste werden die wichtigsten Punkte zusammengefasst.

Autor: Walter B. Walser, kundennutzen.ch

AutorWalter B. Walser ist Online-Marke­ting Manager und Re­dak­tor. Er half frü­her Unter­neh­mern 100% mehr aus Ihrer Web­site heraus­zuholen. Er hat KMU in Bezug auf deren Web­auf­tritt be­raten und sich auf die Web­site-Pflege, Web­site-Opti­mie­rung und das Online-Mar­ke­ting mit Online-Tools spe­ziali­siert.
„Sie dürfen ihn gerne kontak­tie­ren!“

nach oben